SolidWorks Grundlagen

In Cottbus, Dresden, Leipzig und an 16 weiteren Standorten

1001-2000 €
  • Tipologie

    Intensiv-Workshop berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    An 20 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    4 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

Beschreibung


Gerichtet an: Techniker, Konstrukteure, techn. Zeichner und alle anderen Anwender, welche den Umgang mit SolidWorks erlenen möchten oder müssen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen

Lage

Beginn

Apolda (Thüringen)
Karte ansehen
Rathausstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Berlin
Karte ansehen
Zimmerstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Chemnitz (Sachsen)
Karte ansehen
Limbacher Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Cottbus (Sachsen)
Karte ansehen
Ahornweg

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Schandauer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Schandauer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Döbeln (Sachsen)
Karte ansehen
Eichbergstraße 20, 04720

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Gießen (Hessen)
Karte ansehen
Kaiserstraße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Glauchau (Sachsen)
Karte ansehen
Am Relsner Eck 6, 08371

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich
Halle (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
August-Bebel-Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hof (Bayern)
Karte ansehen
Hof, 95028

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Hugo-Preuß-Straße, 34131

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Georg Landgraf Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Ständlerstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Emmericher Straße, 90411

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Rostock, 18055

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Ulmer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Tettnang (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Am Markt

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Weimar (Thüringen)
Karte ansehen
Lindenallee 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Zwickau (Sachsen)
Karte ansehen
Leipziger Str. 20, 08058

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (20)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • SolidWorks
  • AutoCAD 2D
  • AutoCAD 3D
  • AutoCAD Einsteiger
  • BricsCAD
  • IntelliCAD
  • DraftSight
  • SolidEdge
  • Inventor
  • AutoSketch
  • Tenado Metall 2D
  • CATIA

Dozenten

Nicole Höfler

Nicole Höfler

CAD Schulungen

Inhalte

Der SolidWorks Basiskurs bietet Ihnen den perfekten Einstieg in die Konstruktionssoftware SolidWorks. Zunächst zeigen wir Ihnen im Kurs die Programmstrukturen und das Menü. Anschließend erarbeiten Sie an praktischen Beispielen, wie Sie 3D Modelle und Skizzen nach Ihren Vorstellungen anfertigen. Die Schulung ist von vielen praktischen Beispielen begleitet. Am Ende des Trainings können Sie einfache 3D Baugruppen, Bauteile sowie die Zeichnungsableitung sicher erstellen.

Anmerkung:

Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzung:

Für den SolidWorks Basiskurs sind Windows-Grundkenntnisse Voraussetzung.

Inhalte:

  • die SolidWorks Benutzeroberfläche
  • Systemeigenschaften und individuelle Anpassung der Oberfläche
  • Erstellen und Bearbeiten von Skizzen
  • Grundlagen der Volumenmodellierung
  • Erstellen und Bearbeiten von Feature (Aufsatz, Schnitt)
  • Bearbeiten von Volumen (Bohren, Radien, Fasen)
  • Grundlagen der Zeichnungserstellung
  • Gleichungen erzeugen, Masseneigenschaften
  • Fehlerbehebung in Skizzen und Features
  • Grundlagen der Baugruppenmodellierung (Bottom-Up)
  • Formschrägen, Wandungen und Verstärkungsrippen
  • Erzeugen und Anwenden von Konfigurationen
  • Arbeiten im Kontext der Baugruppe (Top-Down)
  • Bewegungssimulation und Kollisionsprüfung in Baugruppen
  • Baugruppenzeichnungen mit Schnittansichten und Explosionsansichten
  • Stücklisten erstellen und Vorlagen bearbeiten

Softwareversion:

Diese muss im Vorfeld unbedingt mit den Teilnehmern abgeklärt werden.

Zusätzliche Informationen

Seminardauer: 4 Tage jeweils von 09:00 - 16:00 Preise auf Anfrage!
1001-2000 €