Strahlenschutz und Dekontamination im Rückbau

Seminar

In Berlin

1.900 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Berlin

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiter der Abteilung Strahlenschutz und Dekontamination, Strahlenschutzwerker, Strahlenschutzfachkräfte, Dekont-Fachkräfte, Meister, Techniker, Ingenieure, Koordinatoren, Projektleiter, einsatzlenkendes Personal mit Strahlenschutzkenntnissen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
5 Jahre bei Emagister

Themen

  • Strahlenschutz

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die mit dem Rückbau kerntechnischer Anlagen verbundenen neuen Aufgaben oder veränderte Rahmenbedingungen erfordern eine Anpassung der Qualifikation des Personals.

Einführung Rückbau / Sicherheitskultur – Personalmanagement / Projektmanagement - Infrastrukturmanagement / Brennelementabtransport, Castor Handhabung / Strahlenschutz und Messtechnik / Radiologische Charakterisierung der gesamten Anlage / Zerlege- und Dekonttechniken / Radioaktive Abfälle und Reststoffe / Arbeitssicherheit

Direkt zum Seminaranbieter

Strahlenschutz und Dekontamination im Rückbau

1.900 € zzgl. MwSt.