VHS

In Heidelberg

29 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Heidelberg

Der Surrealismus gilt als eine der wichtigsten Strömungen der klassischen Moderne. Grundlage dieser Bewegung ist die Absage an Moral, Gesellschaft und Konventionen. Die Surrealisten machen auf neue Welten aufmerksam: auf das Unbewusste, Träume, Trancezustände, Kultur und Riten fremder Völker etc. Namen wie Dali, Max Ernst, de Chirico oder Magritte stehen im Fokus unserer...

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Der Surrealismus gilt als eine der wichtigsten Strömungen der klassischen Moderne. Grundlage dieser Bewegung ist die Absage an Moral, Gesellschaft und Konventionen. Die Surrealisten machen auf neue Welten aufmerksam: auf das Unbewusste, Träume, Trancezustände, Kultur und Riten fremder Völker etc. Namen wie Dali, Max Ernst, de Chirico oder Magritte stehen im Fokus unserer Betrachtungen. Anlass für dieses spannende Seminar ist u. a. die große Ausstellung "Gegen jede Vernunft - Surrealismus Paris - Prag", die im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen vom 14.11.2009 - 14.02.2010 gezeigt wird und am letzten Seminartermin gemeinsam besucht werden soll.
Dozent/in: Dr. Phil. Cornelia Schertler
Ort: vhs, Raum E07
Kurszeiten: Donnerstag, 14.01.2010bisDonnerstag, 11.02.2010
(Klicken Sie hier für die Einzelterminauflistung)

Einzeltermine:
1. 14.01.2010, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr, Donnerstag
2. 21.01.2010, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr, Donnerstag
3. 28.01.2010, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr, Donnerstag
4. 04.02.2010, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr, Donnerstag
5. 11.02.2010, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr, Donnerstag

Gebühr: 29,00 € (ohne Museumseintritt)

Surrealismus

29 € MwSt.-frei