ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

Tarifrecht im öffentlichen Dienst

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Göhren Auf Rügen und Nürnberg

990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Diens? Tarifentwicklung im öffentlichen Diens? Geltungsbereich des TVöD, TV-? Struktur und Sparten des TVö? Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVö? Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellun? Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschus? Qualifizierun?
Gerichtet an: Betriebsräte

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Göhren Auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
Nordperdstraße 2, 18586

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Dürrenhofstraße 8, 90402

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

KURSZIEL
  • Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Dienst
    • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
    • Geltungsbereich des TVöD, TV-L
    • Struktur und Sparten des TVöD
  • Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVöD
    • Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellung
    • Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschuss
    • Qualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im öffentlichen Dienst
    • Flexibler Personaleinsatz
    • Überstunden
    • Arbeitszeitkorridor und Rahmenzeit
    • Arbeitszeitkonto
    • Teilzeitbeschäftigung
  • Korrekte Entgeltberechnung und leistungsorientierte Vergütung
    • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
    • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
    • Leistungszulage, Leistungsprämie und Erfolgsprämie
    • Zielvereinbarung
  • Befristung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Sonderregelungen im TVöD/TV-L
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Handlungsmöglichkeiten für den Betriebs-/Personalrat
    • Einführung von leistungsbezogener Vergütung
    • Einführung von Zielvereinbarungen
    • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeiten
    • Beispiele aus der Praxis
KURSINHALT
Das Tarifrecht im öffentlichen Dienst wurde in jüngster Vergangenheit grundlegend reformiert. Insbesondere das leistungsorientierte Entgeltsystem und die Möglichkeiten flexibler Arbeitszeitgestaltung eröffnen Betriebs- und Personalräten völlig neue Handlungsmöglichkeiten. In diesem Seminar geben wir Ihnen einen umfassenden und praxisorientierten Einblick in die Bestimmungen des TVöD und des TV-L. Anschaulich zeigen wir, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Sie lernen, wie Sie die Interessen der Kollegen erfolgreich durchsetzen und alle rechtlichen Fallstricke gekonnt umgehen. -
  • Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Dienst
    • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
    • Geltungsbereich des TVöD, TV-L
    • Struktur und Sparten des TVöD
  • Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVöD
    • Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellung
    • Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschuss
    • Qualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im öffentlichen Dienst
    • Flexibler Personaleinsatz
    • Überstunden
    • Arbeitszeitkorridor und Rahmenzeit
    • Arbeitszeitkonto
    • Teilzeitbeschäftigung
  • Korrekte Entgeltberechnung und leistungsorientierte Vergütung
    • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
    • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
    • Leistungszulage, Leistungsprämie und Erfolgsprämie
    • Zielvereinbarung
  • Befristung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Sonderregelungen im TVöD/TV-L
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Handlungsmöglichkeiten für den Betriebs-/Personalrat
    • Einführung von leistungsbezogener Vergütung
    • Einführung von Zielvereinbarungen
    • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeiten
    • Beispiele aus der Praxis

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen