SySt®-Institut

      Teamstrukturaufstellungen "SySt®-Intensiv"

      SySt®-Institut
      In München

      1.060 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      (0) 8... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Niveau Anfänger
      Ort München
      Dauer 3 Tage
      • Intensivseminar
      • Anfänger
      • München
      • Dauer:
        3 Tage
      Beschreibung

      Dieses Seminar führt auch in die Grundlagen der Methodik teaminternen Arbeitens ein und zeigt, mit welchen Mitteln die Diskretion aufrechterhalten und Gesichtsverlust vermieden wird. Typische Interventionen für Teamstrukturaufstellungen werden in Theorie und Praxis erläutert, sowie in ihrer Gestaltung für verschiedene Anwendungsbereiche vorgeführt.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      München
      Angererstrasse 38, D-80796, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Angererstrasse 38, D-80796, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Dieses Seminar leitet eine neue Reihe des SySt ein, bei der besonders intensiv in kleineren Gruppen gearbeitet wird. Teamstrukturaufstellungen sind ein für die Arbeit mit Strukturaufstellungen im Organisationsbereich entscheidendes Grundverfahren und haben eine verhältnismäßig einfache Grammatik. Dieses Seminar führt auch in die Grundlagen der Methodik teaminternen Arbeitens ein und zeigt, mit welchen Mitteln die Diskretion aufrechterhalten und Gesichtsverlust vermieden wird. Typische Interventionen für Teamstrukturaufstellungen werden in Theorie und Praxis erläutert, sowie in ihrer Gestaltung für verschiedene Anwendungsbereiche vorgeführt. Die TeilnehmerInnen erhalten Gelegenheit, unter Supervision zu arbeiten. In "SySt®-Intensiv" Seminaren wird die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Die Teilnehmer erhalten ausgearbeitete Seminarunterlagen und ein Flipchartprotokoll.