Technische Chemie

In Linz (Österreich)

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Linz (Österreich)

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Die Technische Chemie macht chemische Erkenntnisse für viele Bereiche menschlicher Lebensbedürfnisse nutzbar

Einrichtungen

Lage

Beginn

Linz (Österreich)
Karte ansehen
Altenberger Straße 69, 4040

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

* aktives ordentliches Studium an der JKU zum Zeitpunkt der Bewerbung * bei Antritt des Auslandsstudiums: abgeschlossener 1. Abschnitt im Diplomstudium bzw. mind. 2 Semester im Bachelorstudium * Kenntnisse der Zielsprache (bei Antritt) auf folgendem Niveau: bei Englisch: B2 (entspricht der LVA "Kommunikation" oder "Kommunikative Fertigkeiten") bei allen anderen Sprachen: A2/B1 (entspricht der LVA "Mittelstufe") *Die Fachhochschulereife *Die Allgemeine Hochshulereife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die Technische Chemie macht chemische Erkenntnisse für viele Bereiche menschlicher Lebensbedürfnisse nutzbar. Dies geschieht auf dem Weg der Entwicklung von Methoden zur großtechnischen Herstellung von Kraftstoffen, Kunststoffen und Kunstfasern, mineralischen Düngern oder Haushaltschemikalien. Durch den Standort Linz kommt dem Studium der Technischen Chemie größte Bedeutung auch aus gesamtösterreichischer Sicht zu. Dies ist vor allem dadurch begründet, dass im Gegensatz zu anderen Universitäten in Linz Wert darauf gelegt wird, die Ausbildung möglichst breit anzulegen. Damit wird die einengende Spezialisierung z.B. durch Studienzweige vermieden. Infolge sollte für die AbsolventInnen dieser Studienrichtung eine optimale Einstiegsvoraussetzung für das Berufsleben gegeben sein. Ein Masterstudium ist bereits in Planung.

Tätigkeitsbereiche
Für die AbsolventInnen eröffnen sich sehr gute Berufsaussichten, insbesondere in der chemischen Großindustrie (Petrochemische, Pharma-, Lebensmittel-, Papier-, Zellstoff-, Kosmetikindustrie etc.), aber auch im Bereich des Umweltschutzes bei Ämtern und Behörden oder in Forschungsinstituten.

Dauer: 6 Semester

Bewerbungsfrist: Wintersemester 6 Juli- 29 Oktober 2009
Sommersemester 1 Februar- 29 März 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Wird Ihnen der Studienbeitrag in der Höhe von € 380,22 (inkl. ÖH-Beitrag) vorgeschrieben, so ist dieser bis spätestens Ende der regulären Zulassungs- und Meldefrist einzubezahlen. In der Nachfrist (bis 30 April für das Sommersemester und bis 30. November für das Wintersemester) ist der erhöhte Beitrag € 416,56 (inkl. ÖH-Beitrag) zu bezahlen.
Preis auf Anfrage