Theaterbesuch leicht gemacht

Kurs

In Bad Soden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Bad soden

  • Dauer

    1 Tag

Wir wollen Theaterabende wieder zu einem bewussten, genussvollen Erlebnis gestalten: Bei einem Vortrag eine Woche vor der Aufführung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Drama, seinen Verfasser und dessen Zeit, über den Regisseur und seinen Inszenierungsstil, sowie über die Schauspieler, die Kulisse, die Kostüme und das Theater als Spielort selbst.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bad Soden (Hessen)
Karte ansehen
Zum Quellenpark 28, 65812

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Irene  Bräuninger

Irene Bräuninger

Leiterin

Germanistin M.A., Theater- und Filmwissenschaftlerin M.A

Inhalte

Theaterbesuch leicht gemacht

Wir wollen Theaterabende wieder zu einem bewussten, genussvollen Erlebnis gestalten.

Kennen Sie das auch? Sie eilen abends von der Arbeit nach Hause, überfliegen beim Essen noch schnell den Schauspielführer, sitzen wenig später im Theater und wünschen sich beim Verfolgen der Aufführung, vorab genauer informiert zu sein, um die Zusammenhänge und Hintergründe des Stücks besser begreifen zu können.

Wir wollen Theaterabende wieder zu einem bewussten, genussvollen Erlebnis gestalten: Bei einem Vortrag eine Woche vor der Aufführung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Drama, seinen Verfasser und dessen Zeit, über den Regisseur und seinen Inszenierungsstil, sowie über die Schauspieler, die Kulisse, die Kostüme und das Theater als Spielort selbst.

Verabredungen über den Theaterbesuch werden an den Vortragsabenden getroffen.

9. Juni: "Ritter, Dene, Voss" von Thomas Bernhard
in einer Inszenierung von Oliver Reese im Schauspielhaus,

3. November: "Mutter Courage und ihre Kinder" von Bert Brecht
in einer Inszenierung von Robert Schuster im Schauspielhaus

Hinweis: Teilnahme ist auch zu einzelnen Vorträgen und Theaterbesuchen möglich

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr: 7 Euro plus Theaterkarte

Theaterbesuch leicht gemacht

Preis auf Anfrage