Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Tschechische Philologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Kiel
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Gegenstand der Tschechischen Philologie sind die tschechische Sprache und Literatur in Vergangenheit und Gegenwart sowie die tschechische Landeskunde. Neben der allgemeinen Methodik der Sprach- und Literaturwissenschaft umfasst das Studium der Tschechischen Philologie folgende fachbezogene Teilgebiete: die sprachgeschichtliche Herausbildung des Tschechischen sowie seine heutige Sprachstruktur. die Geschichte der tschechischen Literatur sowie die Analyse einzelner literarischer Werke von der Aufklärung bis zu zeitgenössischen Werken...

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Kiel (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife. Abhängig von den Studiengängen sind unterschiedliche Sprachkenntnisse erforderlich. Folgende Studienqualifikationen werden beispielsweise je nach Studiengang erwartet: * Deutschkenntnisse * gute Englischkenntnisse zum erfolgreichen Umgang mit der Forschungsliteratur * abgeleistetes Fachpraktikum * Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums oder des KMK-Latinums. Ein Graecum ist in wenigen Fächern erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis


Der Bachelorstudiengang Tschechische Philologie des Instituts für Slavistik ist international ausgerichtet. Dies manifestiert sich u.a. in dem eingeplanten Auslandsaufenthalt, einem regen Austausch mit tschechischen Partnerinstituten sowie in der Möglichkeit, verschiedene Lehrveranstaltungen bei tschechischen Wissenschaftlern zu absolvieren.
Die Mitwirkung des Instituts für Slavistik in der fächerübergreifenden Arbeitsgemeinschaft des Zentrums für Osteuropastudien (ZOS) der Universität Kiel bietet zudem wertvolle interdisziplinäre Ansätze für Slavisten in den Bereichen Osteuropäische Geschichte und Osteuropäisches Recht.

Mögliche Berufe und Tätigkeitsfelder

Absolventinnen und Absolventen des Faches Tschechische Philologie mit dem Abschluss Bachelor of Arts können im Verlagswesen, in der Erwachsenenbildung, im Kultursektor, in der Wirtschaft und in den Medien tätig sein. Da die Stellen hier jedoch begrenzt sind und die Bewertung des Bachelors auf dem Arbeitsmarkt abzuwarten bleibt, ist es unbedingt zu empfehlen, durch Praktika und Hospitationen bereits während des Studiums mögliche Berufsfelder kennen zu lernen.
Der Bachelorstudiengang stellt eine wissenschaftliche Grundausbildung dar. Die hierin erworbenen Kenntnisse sind als grundständige fachkundliche, konzeptionelle und rhetorische Fertigkeiten zu bewerten, die für an das Studium anschließende Qualifikationen in anderen Berufsfeldern genutzt werden können.
Die weiterführende universitäre Qualifikation im Anschluss an das Bachelorstudium Tschechische Philologie kann das Studium Vergleichende Slavistik mit dem Abschluss Master of Arts darstellen.Nachbar- und Hilfswissenschaften
Andere Philologien, Osteuropäische Geschichte, Osteuropäisches Recht, Empirische Sprachwissenschaft.Schulische Vorbildung
  • Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.
  • Ausreichende Lektürefähigkeiten im Englischen.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen