Umschulung Betriebselektroniker m/w

Berufsausbildung

In Hamburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Hamburg

  • Dauer

    2 Jahre

Teilnahmebescheinigung ZukunftPlus e.V. über die Module und die gesamte Ausbildung Abschluss: Elektroniker für Betriebstechnik. Arbeitsplatzzusicherung durch Kooperationspartner nach erfolgreicher Beendigung der Umschulung.
Gerichtet an: Arbeitssuchende, an Weiterbildung bzw. Umschulung Interessierte

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Umschulung Elektroniker für Betriebstechnik

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Sommerkamp 31b, 22335

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

guter Hauptschulabschluss gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an Technik und Informationsverarbeitung (ggf. einschlägige Vorbildung) gute motorische Fähigkeiten hohe Motivation, Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Ob elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlage oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik - Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren Bauteile und Anlagen fachgerecht, warten Sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Sie installieren Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen. Sie programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Schließlich übergeben sie die Anlagen und weisen die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein. Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften

Schwerpunkte:

  • M1: Elektronische Komponenten analysieren, auswählen, aufbauen, konfigurieren, messen und prüfen
  • M2: Energietechnische Anlagen installieren und warten
  • M3: Automatisierungs- und Antriebssysteme realisieren
  • M4: Anlagen und Netze errichten, ändern und installieren
  • M5: Arbeitsaufträge im Einsatzgebiet selbständig bearbeiten, Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement mitgestalten
  • M6: Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Prüfungsvorbereitung

Praktikum (6 Monate)

Bildungsart: Umschulung

Abschluss: Zertifikat des Trägers, IHK-Abschluss
Abschlussbezeichnung: Elektroniker/in für Betriebstechnik
Unterrichtsform: Vollzeit

Prüfende Stelle :IHK


Veranstaltungsort
ZukunftPlus e.V.
Hamburg


Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung: 01.02.2012
Ende der Veranstaltung: 31.01.2014
individueller Einstieg: Nein

Unterrichtszeiten
Montag bis Donnerstag 07.30 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr


Bildungsanbieter
ZukunftPlus e.V.
Kassel
Hessen

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

das Praktikum wird bei unserem Kooperationspartner der Deutschen Bahn absolviert.


Maximale Teilnehmerzahl: 17
Kontaktperson: Selina Specht

Umschulung Betriebselektroniker m/w

Preis auf Anfrage