Umweltingenieurwesen - Urbaner Gartenbau

Bachelor

In Wädenswil (Schweiz)

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Ort

    Wädenswil (Schweiz)

  • Dauer

    3 Jahre

Die Vertiefung Urbaner Gartenbau vermittelt zusätzliches Fachwissen in folgenden Breichen: Mittel und Methoden in der Verwendung von Pflanzen in einem städtischen Umfeld entwickeln und anwenden. Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Mensch, Pflanze und Umwelt erkennen und interpretieren. Funktionale, soziokulturelle und ästhetische Aspekte in der Planung von urbanen Räumen integrieren. Langfristige Entwicklung von Grünanlagen erfassen und analysieren, um eine nachhaltige Bewirtschaftung zu gewährleisten

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wädenswil (Schweiz)
Karte ansehen
Grüental, Postfach, CH-8820

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

*Berufslehre mit Berufsmaturität *Gymnasiale Maturität / Fach- oder Handelsmittelschulabschluss *Praktikum Die StudienberaterInnen unterstützen Sie gerne bei der Wahl der Praktikumsstelle.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Das sechssemestrige Vollzeitstudium ist in Pflicht- und Wahlmodule gegliedert und kann nach Rücksprache mit der Studiengangleitung auch in Teilzeit absolviert werden. Das Studium kombiniert naturwissenschaftliche Fächer mit ingenieur-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen. Neben einem grossen Interesse für Pflanzen, Natur und Umwelt sind Kommunikation, Organisation und Wissenschaftlichkeit sowie Kreativität und vernetztes Denken gefragt.

Förderung von Umwelt- und Lebensqualität im städtischen Umfeld

Immer mehr Menschen leben heute in urbanen Räumen. Im Mittelpunkt dieser Vertiefung steht daher auch die Verwendung der Pflanzen in einem städtischen Umfeld zur Steigerung der Lebensqualität.

Während des Studiums lernen Sie, die Wechselwirkungen zwischen Mensch, Pflanze und Umwelt zu analysieren. Sie arbeiten in interdisziplinären Projekten von städtischen Betrieben wie auch von privaten Unternehmen – an der Schnittstelle zwischen Landschaftsarchitektur, Siedlungsentwicklung, ausführendem Gartenbau und Pflanzenproduktion.

Nach Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, aus aktuellen Problemstellungen, situationsgerechte, funktionale und ästhetisch attraktive Pflanzkonzepte für den Innen- und Aussenraum zu entwickeln.

Tätigkeitsgebiete

Das Bachelor-Studium mit Vertiefung in Urbanem Gartenbau eröffnet Ihnen dank der praxisorientierten Ausbildung in folgenden Bereichen vielfältige Chancen auf dem Arbeitsmarkt:

  • Raum- und Umweltplanung, Stadtentwicklung
  • Städte, Gemeinden, Stadtgärtnereien, Botanische Gärten
  • Fachstellen für Natur- und Umweltschutz
  • Garten- und Landschaftsbau, Innen- und Aussenraumbegrünung, Gartencenter
  • Interdisziplinäre Projekte, Aufwertung von Wohnumfeldern und Therapiezentren
  • Forschung, Aus- und Weiterbildung

Anmeldeschluss für das Bachelor-Studium ist jeweils der 31. März.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Einschreibung** zum Aufnahmeverfahren einmalig CHF 100.- Immatrikulationsgebühr*** für die Einschreibung in die Masterstudiengänge einmalig CHF 100.- Semestergebühr für das Masterstudium inkl. pauschale Prüfungsgebühr pro Semester CHF 680.- Zusätzliche Semestergebühr für ausländische Studierende mit zivilrechtlichem Wohnsitz ausserhalb der Schweiz pro Semester CHF 500. Beitrag Studentenorganisation (VSZHAW) pro Semester CHF 12.-

Umweltingenieurwesen - Urbaner Gartenbau

Preis auf Anfrage