Updating Systems Engineer Skills from Microsoft® Windows® 2000 to Windows Server® 2003

CELECTA GmbH
In Nürnberg

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Nürnberg
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Nach diesem Seminar beherrschen die Teilnehmer alle typischen Aufgaben eines Microsoft® System Engineers unter Microsoft® Windows Server® 2003.
Gerichtet an: Systemadministratoren, Systemingenieure, Netzwerkmanager, Supportspezialisten

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Netzwerkkenntnisse über Microsoft® Windows® 2000 und dessen Technologien

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Microsoft® Excel® 2007 Aufbau

E
Evi Seirg
5.0 12.01.2011
Das Beste: Ich habe bereits bei anderen Anbietern Seminare besucht und war überrascht über die individuelle Betreuung durch das Personal und der super Dozentin im Kurs; wenn ich das nur schon früher gewusst hätte...
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Seminarziel

Nach diesem Seminar beherrschen die Teilnehmer alle typischen Aufgaben eines Microsoft® System Engineers unter Microsoft® Windows Server® 2003.

Zielgruppe

Systemadministratoren, Systemingenieure, Netzwerkmanager, Supportspezialisten

Voraussetzungen

Netzwerkkenntnisse über Microsoft® Windows® 2000 und dessen Technologien

Dauer

3 Tage Seminarinhalt
  • Aufgaben eines System Engineers unter Microsoft® Windows Server® 2003


  • Planen des DNS Namespace


  • Planen des Active Directory und der Replikation


  • Implementieren des Active Directory und DNS


  • Fehlerbehebung bei TCP/IP, Namensauflösung und Gruppenrichtlinien


  • Planen und Implementieren von mehreren Forests im AD


  • Verwenden der Gruppenrichtlinien zu Verteilung und Einschränkung von Software


  • Erweiterte Sicherheitseinstellungen mit Gruppenrichtlinien


  • Planen und Implementieren von Routing und Remote Access


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen