Usability für Ambient-Assisted-Living

In Oldenburg

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Oldenburg

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

In der Veranstaltung werden Grundlagen der Usability sowie Anforderungen von verschiedenen AALNutzergruppen beleuchtet. Die Bedeutung und erfolgreiche Realisierung von adäquater Usability in AALKonzepten wird an aktuellen Entwicklungsprojekten um AAL im Haushalt sowie an im Markt befindlichen. AAL-Produkten aufgezeigt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Oldenburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Escherweg 2, 26121

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

VDE – ITG Workshop
Usability für Ambient Assisted Living

Die Entwicklung von altersgerechten Assistenzsystemen für ein gesundes und unabhängiges Leben ist das Ziel, das sich hinter dem Begriff „Ambient Assisted Living“ verbirgt. Zur Verbesserung der Lebensqualität für Menschen in allen Lebensabschnitten werden neue Konzepte, Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die neue Technologien und soziales
Umfeld miteinander verbinden. Ein kritischer Erfolgsfaktor zur Akzeptanz von AAL-Konzepten und ihrer erfolgreichen Einführung ist die Usability und Alltagstauglichkeit der neuen Entwicklungen.

In der Veranstaltung werden Grundlagen der Usability sowie Anforderungen von verschiedenen AALNutzergruppen beleuchtet. Die Bedeutung und erfolgreiche Realisierung von adäquater Usability in AALKonzepten
wird an aktuellen Entwicklungsprojekten um AAL im Haushalt sowie an im Markt befindlichen AAL-Produkten aufgezeigt.

Preis auf Anfrage