Veranstaltungsfachwirt IHK (Vollzeit)

In Hameln

2.970 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Hameln

  • Dauer

    10 Wochen

  • Beginn

    31.08.2020

Beschreibung


Gerichtet an:

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hameln (Niedersachsen)
Karte ansehen
Bahnhofstraße 18/20, 31785

Beginn

31.Aug. 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Der Veranstaltungsmarkt ist in seinen unterschiedlichen Ausprägungen ein stark wachsender, internationaler und moderner Dienstleistungsbereich. Neben großen international tätigen Unternehmen gibt es in dieser Branche auch eine Vielzahl von kleineren Unternehmen, die eine wichtige regionale Rolle wahrnehmen.

Unabhängig davon müssen die Öffnung und Globalisierung der Märkte sowie die daraus resultierenden Marktentwicklungen und -trends verfolgt werden, um die Kundenwünsche und -ansprüche an eine Veranstaltung umfassend erfüllen zu können.

Geprüfte Veranstaltungsfachwirte (IHK) planen, steuern und kontrollieren alle Prozesse, die zur Gestaltung und Umsetzung von Messen, Ausstellungen, Kongressen, Tagungen, Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen sowie diverser Marketing-Events notwendig sind. Dabei wenden sie zielgerichtet betriebs- und personalwirtschaftliche Steuerungsinstrumente an.

Sie lernen die wichtigen organisatorischen, technischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhänge professioneller Veranstaltungen kennen.

Der Geprüfte Veranstaltungsfachwirt (IHK) knüpft an die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann an. In diesem Studiengang bekommen Sie das nötige Wissen vermittelt, um als Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) besonders auch in leitenden Funktionen tätig zu sein.

Mit diesem Abschluss erhalten Sie die Zulassungsberechtigung für viele deutsche Fachhochschulen.

2.970 € MwSt.-frei