Für Abiturienten und junge Berufseinsteiger

Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK)

In Hamburg, München und Düsseldorf

10.500 € MwSt.-frei
  • Dauer

    30 Monate

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

Beschreibung

Erlebnisse begeistern Menschen. Veranstaltungen und Messen machen Marken und Produkte erlebbar. Das Berufsfeld des Eventmanagements ist schnell, vielseitig und unglaublich spannend. Einsteiger sind hier von der ersten Minute an gefordert. Der Zertifikatslehrgang mit ECTS-Credits und IHK-Abschluss bietet einen hervorragenden Brancheneinstieg.

Veranstaltungskaufleute sind gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt. Sie konzipieren für verschiedene Zielgruppen Veranstaltungen jeder Art und Größe. Sie planen und organisieren Events und Messen, beraten und betreuen Kunden, entwickeln begleitende Kommunikationsmaßnahmen, planen und kalkulieren die relevanten Kosten und Ressourcen, steuern Dienstleistungspartner und Projektbeteiligte und führen am Ende des Projektes eine Erfolgskontrolle durch.

Veranstaltungskaufleute benötigen Kenntnisse über die verschiedenen Eventmanagement- und Kommunikationsinstrumente, ein ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis, Organisationsstärke, ein gutes Produkt- und Zielgruppenverständnis sowie Management-Skills. Ebenso sind Neugierde, Biss, Kreativität, eine gesunde Menschenkenntnis und ein Gespür für Trends gefragt.

Der Zertifikatslehrgang Eventmanagement bietet eine praxisorientierte Alternative zu Ausbildung und Studium und vermittelt dazu das theoretische und praktische Wissen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Studieninstitut-Veranstaltungskaufmann-IHK.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Abiturienten, Studienabbrecher, junge Quereinsteiger

- Mindestalter 18 Jahre - Abitur oder Fachhochschulreife - gute Englischkenntnisse - mindestens zwei Monate Praktikumserfahrung im Bereich Marketing, Kommunikation, Werbung, Event und/ oder Messe

Doppelabschluss: Veranstaltungskaufmann (IHK)* / Eventmanager Veranstaltungskauffrau (IHK)* / Eventmanagerin *Abschluss fakultativ mit nachgewiesener Berufserfahrung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Englischkenntnisse
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Event
  • Eventmanagement
  • Veranstaltungskaufmann
  • Veranstaltungen
  • Organisieren
  • Kreation
  • Messemanagement
  • Eventmarketing
  • Eventrecht
  • Eventplanung
  • Event Sponsoring
  • Veranstaltungsmanagement
  • Veranstaltungssicherheit
  • Eventmanager
  • Eventcontrolling
  • Sponsoring
  • Storytelling
  • Veranstaltungstechnik

Dozenten

Studieninstitut Dozenten und Trainer

Studieninstitut Dozenten und Trainer

http://www.studieninstitut.de/dozenten

Inhalte

LEHRGEBIETSABSCHNITT 1

  • Eventkonzeption
  • Eventmarketing
  • Methoden der Projektarbeit
  • Eventorganisation
  • Veranstaltungstechnik
  • Eventrecht und -versicherung

LEHRGEBIETSABSCHNITT 2

  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfolgskontrolle und Nachbereitung
  • Budgetierung und Kalkulation
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre

LEHRGEBIETSABSCHNITT 3

  • Investitions- und Finanzierungsmanagement
  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Organisation, Personal- und Entscheidungsmanagement
  • Dienstleistung
  • Personalwirtschaft
  • Qualitätsmanagement

LEHRGEBIETSABSCHNITT 4

  • Unternehmensführung
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Informationstechnologie, Kommunikation und Kooperation
  • Präsentationstraining
  • Steuern

LEHRGEBIETSABSCHNITT 5

  • Beschaffung
  • Rechnungswesen und Buchführung
  • Buchführung

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt für einen Ausbildungsplatz. Gern stehen Ihnen unsere Fachberater für ein Gespräch zur Verfügung.


Alle Informationen finden Sie unter www.studieninstitut.de/veranstaltungskaufmann.


Die Kosten des Zertifikatslehrgangs werden von Ihrem jeweiligen Arbeitgeber getragen.
10.500 € MwSt.-frei