Verantwortliche Elektrofachkraft

In Gütersloh

5 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Gütersloh

Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Gütersloh (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
33334

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Um Unfälle zu vermeiden sowie Brandschutz zu gewährleisten und ihren Betrieb gerichtsfest zu organisieren, sind Unternehmen verpflichtet, eine verantwortliche Elektrofachkraft zu bestellen. Das Seminar zeigt die Fach- und Führungsverantwortung auf, die der VEFK obliegt. Es werden Wege zur Erfüllung der Verantwortlichkeiten aufgezeigt.



Inhalte:
Gesetzliche Vorschriften, Aufgaben und Pflichten nach
- DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)
- DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)
- VDE 0105-100
- VDE 1000-10
- Betriebssicherheitsverordnung einschl. der TRBS
- Übertragung von Unternehmerpflichten auf die Verantwortliche Elektrofachkraft
- Erstellen von Arbeitsanweisungen für gefährliche Arbeiten
- Unfallarten
- Unfallschwerpunkte
- Persönliche Schutzausrüstungen
- Auftragsvergabe an Fremdfirmen
- Koordinierung von Arbeiten
- Unterweisungen und Belehrungen der Mitarbeiter
- Prüfung elektrischer Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel
- Bestellvorgänge
- Form und Inhalt von Bestellurkunden
- Haftung

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016

Verantwortliche Elektrofachkraft

5 € zzgl. MwSt.