Premium

Verfahrensdokumentation im digitalen Rechnungswesen

4.5
1 Meinung
  • Herr Lamprecht ist ein sehr kompetenter Referent mit großem Fachwissen, der die Thematik sehr praxisnah vermittelt.
    |

In Hamburg, Frankfurt Am Main, München und an 6 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage

Beschreibung

Möchten Sie digitale Rechnungübermittlung in Ihrem Unternehmen einsetzen? Darum es geht in diesem Kurs. Auf emagister.de stellt Ihnen der Verlag Dashöfer weitere Informationen zur Verfügung.

Seit 2011 ist die neue Steuervereinfachungsgesetzes in Kraft getretten und so erfordert die Finanzverwaltung eine Kontrolldokumentation von Steuern und Rechnungen.


In diesem Kurs lernen Sie durch Fallbeispiele und Theorie über die Rahmenbedingungen, die Anforderungen an das digitale Rechnungswesen, rechtliche Sanktionen, Archivierungsverfahren, E-Invoicing und die Verfahrensdokumentation, bis zur Prüfungsansätze der Finanzverwaltung bei einer Verfahrensdokumentation.

Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie uns!

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Str., 10115

Beginn

14.Okt. 2020Anmeldung möglich
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Dortmunder Str., 44000

Beginn

04.Nov. 2020Anmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Düsseldorf, 40211

Beginn

02.Nov. 2020Anmeldung möglich
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Essen, 45127

Beginn

03.Nov. 2020Anmeldung möglich
Frankfurt Am Main (Hessen)

Beginn

16.Sep. 2020Anmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Hamburg, 20148

Beginn

18.Aug. 2020Anmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Köln, 50674

Beginn

10.Nov. 2020Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
München, 80331

Beginn

23.Sep. 2020Anmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Nürnberg, 00000

Beginn

09.Sep. 2020Anmeldung möglich
Alle ansehen (9)

Zu berücksichtigen

Leiter und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen / Controlling, die bei der Einführung und Umsetzung einer Prozess- und Verfahrensdokumentation im Unternehmen aktiv mitwirken sollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Meinungen

4.5
  • Herr Lamprecht ist ein sehr kompetenter Referent mit großem Fachwissen, der die Thematik sehr praxisnah vermittelt.
    |
100%
4.7
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Tanja Karstens

4.5
01.11.2017
Das Beste: Herr Lamprecht ist ein sehr kompetenter Referent mit großem Fachwissen, der die Thematik sehr praxisnah vermittelt.
Zu verbessern: -
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Rechnungswesen
  • Rechnungslegung nach HGB
  • Finanzen
  • Finanzverwaltung
  • Steuerrecht
  • Buchführung
  • Schreiben
  • Cloud computing
  • Rechnungen
  • Vorschriften
  • Daten
  • Finanz
  • Kassensysteme
  • Belege
  • Rechnungsprüfung
  • Rechnungsberichtigung
  • Rechnungserstellung
  • USt
  • Kontrollnachweise
  • Geschäftsvorfall

Inhalte

  1. Rechtliche Rahmenbedingungen (HGB / Steuerrecht)
    • HGB und IDW-FAIT (1, 3, 5)
    • Die aktuellen GoBD – Anforderungen an das digitale Rechnungswesen
    • Die neuen GoBD vom 28.11.2019 – Anforderungen an das digitale Rechnungswesen
    • Besonderheiten:
      1. Vom Ersetzenden Scannen zum bildlichen Erfassen durch mobile Endgeräte - auch im Ausland
      2. Konvertierung von Daten und Cloud-Computing
      3. Verfahrensdokumentation
    • BMF-Schreiben vom 23.05.2016 zu § 153 AO (Enthaftung durch eine Verfahrensdokumentation)
    • Rechtliche Sanktionen
  2. Dokumentation des Geschäftsvorfalls
    • Digitale Belege
    • Papierhafte Belege - Digitalisierung
      1. Ersetzendes vs. Informatives Scannen
      2. Verfahren der Digitalisierung
      3. Verfahrensdokumentation des Scanprozesses
      4. Vernichtung der Belege
      5. Originalrechnungen /-belege? Urkundsbeweis
    • Eigenbelege
    • Archivierungsverfahren
    • E-Invoicing und die Verfahrensdokumentation
      • Prozessanalyse
      • Aufbau- und Ablauforganisation
        1. Bestellung
        2. Rechnungsprüfung
        3. Rechnungsberichtigung
    • Outsourcing und Cloud Computing
    • Steuerrechtliche Verlagerung der Buchführung ins Ausland
    • Aufbewahrungspflichten
    • (Digitale) Prüfungsansätze der Finanzverwaltung bei einer Verfahrensdokumentation
      • Beschreibung der Prozesse
      • Versionierung
      • Kontrollnachweise u.a.:
        1. Mehrfachbelegerfassung
        2. Lückenanalyse
        3. USt-Id.Nr.-Prüfung
        4. Stammdatenpflege
        5. Berechtigungskonzepte
        6. Rechnungsprüfung
        7. Rechnungsberichtigung
        8. Warenwirtschaftssystem
        9. Cloud Computing
        10. Kassensysteme
  3. Umsetzung in der Praxis (Praxisbericht eines Projektmanagers)
    • Erfahrungsbericht
    • Meilensteine
    • Projekt „Einführung einer Verfahrensdokumentation“
Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen