DIHK Service GmbH

Verhaltensökonomik

DIHK Service GmbH
Blended learning in Düsseldorf

145 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Blended
Ort Düsseldorf
  • Seminar
  • Blended
  • Düsseldorf
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenKeine Angabe

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das komplexe Modell der Verhaltensökonomie untersucht, wie wirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden. In wirtschaftlichen Prozessen agiert der Mensch nicht nur als ?Homo oeconomicus?. Viele Facetten bestimmen sein Handeln. So fällt er seine Entscheidungen oft mit Ad-hoc-Faustregeln, oder er orientiert sich an angebotenen Alternativen. Die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten, feste Glaubenssätze und die Beeinflussbarkeit durch die mediale Informationsflut spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle.

Im Seminar Verhaltensökonomie geht es um das Zusammenwirken von Psychologie undÖkonomie. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit dem rationalen und emotionalen Verhalten von Konsumenten, Kunden, Mitarbeitern, Investoren oder Sparern. Auf der Basis lassen sich die besten wirtschaftlichen Ergebnisse für die Gesellschaft erzielen, etwa nachhaltiges, dauerhaftes Wachstum.

Übrigens: Nach erfolgreich absolvierter Klausur im Anschluss an das Seminar können Sie die erlangten ECTS-Punkte auf Ihr Bachelor-Studium ?Betriebswirtschaft& Wirtschaftspsychologie? anrechnen lassen.

  • Psychologie intuitiver und analytischer Entscheidungen
  • Entscheidungsheuristiken und -präferenzen
  • Entscheiden unter Unsicherheit und im Risiko
  • Entscheidungen in interaktiven Situationen
  • Einfluss von Einstellungen, Normen, Kultur, Geschlecht und Alter
  • Einfluss von Marktspezifika, Wirkung von Angebots- und Nachfragekonstellationen
  • Verhalten im Unternehmen
  • Verhalten als Investor
  • Verhalten in der Gesellschaft