Verlustausgleichsbeschränkung § 15a EStG - leicht gemacht

Seminar

In Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf und an 2 weiteren Standorten

Sparen Sie 9%
Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten


Gerichtet an: Mitarbeiter

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bielefeld (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Die Anwendung des § 15a EStG führt in der Berufspraxis nicht selten zu Problemen. Welche Gesellschafter sind betroffen? Wie ist das maßgebende Kapital zu ermitteln? Welche Gestaltungen sind möglich?

In den letzten Jahren hat die Finanzverwaltung die Anwendung der Verlustausgleichsbeschränkung immer häufiger zum Prüffeld erklärt. Grund genug also, die Praxisfelder »Kapitalkonten der Kommanditisten« und »Verlustausgleichsbeschränkung nach § 15a EStG« systematisch darzustellen und auf aktuelle Rechtsänderungen hinzuweisen.

Herr Wolfram Gärtner, erfahrener Referent insbesondere im Bereich der Personengesellschaften, gibt in dem Seminar konkrete Handlungshilfen für die Praxis. Die Darstellung praktischer Arbeitsschritte und Checklisten runden die Veranstaltung ab.

REFERENT:
Dipl.-Finw. Wolfram Gärtner

TERMINE:
28.10. Düsseldorf, 04.11. Dortmund, 09.11. Köln, 10.11. Münster, 11.11. Bielefeld
jeweils 16.00 - 19.15 Uhr

Verlustausgleichsbeschränkung § 15a EStG - leicht gemacht

Preis auf Anfrage