VHS Landshut

      vhs auf dem Inn - Schärding nach Passau (Stadtrundgang /Schiffstour - "mobil"

      VHS Landshut
      In Landshut

      36 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0871 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie VHS
      Ort Landshut
      Dauer 1 Tag
      • VHS
      • Landshut
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Landshut
      84028, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Landshut
      84028, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Nach dem geführten Stadtrundgang durch die malerische Altstadt von Schärding lernen wir auf dem Salzfürstenschiff "Gerda" die wildromantische Natur am Unteren Inntal kennen. Der an landschaftlicher Schönheit einmalige Fluss, die Romantik des Naturschutzgebietes, die Sehenswürdigkeiten beiderseits des Inn und das besondere Flair des Schiffes verspricht ein unvergessliches Erlebnis.
      Auf der Fahrt lassen die Erläuterungen des Kapitäns die Geschichte und die Gefahren der einstigen Floß- und Salzschifffahrt erahnen. Nach dem Ablegen gelangen die mächtigen mittelalterlichen Wehrtürme von Schärding in das Blickfeld. Auf der bayerischen Seite passieren wir nach dem Schloss Neuhaus die Vogel- und Biberinsel sowie die Bernaschek-Insel mit über 125 Pflanzenarten. Vor den Inndurchbruch gewährt uns die frühere Benediktinerabtei Schloss Vornbach einen Einblick in eine Parkanlage, die vom Schöpfer des Englischen Gartens in München, Sir Rumford, angelegt wurde. Nun zwängt sich der bisher fast 400 Meter breite Inn durch eine nur 60 Meter schmale Enge, die wegen der zerklüfteten Granitufer und tückischen Stromschnellen einst von den Salzschiffern sehr gefürchtet wurden.
      Der Weg führt uns vorbei an der Wehrburg Wernstein mit der Mariensäule und der sagenumwobenen Neuburg bis vor die Tore der Bischofsstadt Passau zum Innkraftwerk Ingling. Danach geht es wieder zurück nach Schärding.
      Termin:Sonntag, 18.07.2010
      Abfahrt: 10:00 Uhr, Grieserwiese (an der großen Uhr)
      Rückkehr nach Landshut ca. 18:00 Uhr

      Gebühr:16,00 € (Erw.), 8,00 € (Kinder) + Busfahrt
      (Gebühr inkl. Busfahrt, Stadtführung und Schifffahrt - gastronomischer Service an Bord ist exklusive)

      Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 07.07.2010 in der vhs
      Landshut.

      Als Busunternehmen wird planmäßig die Fa. Richard Petz, Altdorf eingesetzt (Änderungen sind vorbehalten!) Dieses Angebot ist eine Kooperation der Volkshochschulen in Niederbayern.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen