Videoschnitt - Grundlagen digitaler Videobearbeitung

Kurs

In Köln

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Köln

Videoschnitt - Grundlagen digitaler Videobearbeitung Volkshochschule der Stadt Köln



Sie lernen in diesem Seminar die Grundlagen des digitalen Videoschnitts kennen und sind danach in der Lage, Videos professionell zu schneiden und zu vertonen.  Digitalisieren, importieren und schneiden von Filmen  Einfügen von Titel, Überblendungen und Effekten  Exportieren von ...

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Grundlagen
  • Videobearbeitung
  • Videoschnitt

Inhalte

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Sie lernen in diesem Seminar die Grundlagen des digitalen Videoschnitts kennen und sind danach in der Lage, Videos professionell zu schneiden und zu vertonen.
 Digitalisieren, importieren und schneiden von Filmen  Einfügen von Titel, Überblendungen und Effekten  Exportieren von Filmen und Clips für verschiedene Anwendungsbereiche (DV, MPEG, DVD-Produktion, multimediale Präsentationen, flash Video (FLV), Video-Podcasts oder Webvideos.
Sie verfügen anschließend über Kenntnisse der optimalen Ausgabe und Archivierung von Videos. Grundlegende Fragen zur richtigen Hardware, zu den Kosten, Arten von Videomaterial und zum Bereitstellen von Videoclips auf Web-Servern werden beantwortet.
Voraussetzung: Grundkenntnisse in Windows und oder Mac OsX.Sie lernen in diesem Seminar die Grundlagen des digitalen Videoschnitts
kennen und sind danach in der Lage, Videos professionell zu schneiden
und zu vertonen.
 Digitalisieren, importieren und schneiden von Filmen  Einfügen von Titel, Überblendungen und Effekten  Exportieren
von Filmen und Clips für verschiedene Anwendungsbereiche (DV, MPEG,
DVD-Produktion, multimediale Präsentationen, flash Video (FLV),
Video-Podcasts oder Webvideos.
Sie verfügen anschließend über Kenntnisse der optimalen
Ausgabe und Archivierung von Videos. Grundlegende Fragen zur richtigen
Hardware, zu den Kosten, Arten von Videomaterial und zum Bereitstellen
von Videoclips auf Web-Servern werden beantwortet.
Voraussetzung: Grundkenntnisse in Windows und oder Mac OsX.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Videoschnitt - Grundlagen digitaler Videobearbeitung

Preis auf Anfrage