Virtual Infrastructure 3.5 New Features

CELECTA GmbH
In Nürnberg

600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Nürnberg
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie lernen die Neuerungen der ESX Server und VirtualCenter kennen.
Gerichtet an: Administratoren, Systembetreuer, Supportmitarbeiter

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in der Administration der Virtual Infrastructure und der Betriebssystem LINUX bzw. Windows und TCP/IP Kenntnisse.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Microsoft® Excel® 2007 Aufbau

E
Evi Seirg
5.0 12.01.2011
Das Beste: Ich habe bereits bei anderen Anbietern Seminare besucht und war überrascht über die individuelle Betreuung durch das Personal und der super Dozentin im Kurs; wenn ich das nur schon früher gewusst hätte...
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Seminarziel

Sie lernen die Neuerungen der ESX Server und VirtualCenter kennen.

Zielgruppe

Administratoren, Systembetreuer, Supportmitarbeiter

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Administration der Virtual Infrastructure und der Betriebssystem LINUX bzw. Windows und TCP/IP Kenntnisse.

Dauer

1 Tag SeminarinhaltVorstellung der Versionen des ESX 3.5/3i des VirtualCenter

Lizenzierung von VMware

Installation des ESX Server 3.5

Neue Funktionen des ESX Server 3.5

  • Unterstützung neuer HW im ESX Server 3.5


  • Neue Funktionen zur Optimierung der Performance des ESX Servers


  • Erweiterungen der Virtuellen Maschinen (VMs)


  • Update Manager -automatisiertes Patch und Update Management


  • Neuerungen im Consolidated Backup


  • Storage VMotion - Migration von Virtuellen Maschinen (VM) zwischen Storage Subsystemen


  • VMware Distributed Power Management (DPM)


  • Verminderung des Energiebedarfs des Datacenter durch ''intelligentes" Load Balancing -Distributed Resource Scheduler (DRS)


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen