Von der Filmidee zum Drehbuch: Grundlagen des Drehbuchschreibens

In Ludwigsburg

220 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

  • Ort

    Ludwigsburg

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung


Gerichtet an: Autoren, Journalisten, Mediengestalter "Bild und Ton", Filmemacher

Einrichtungen

Lage

Beginn

Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Königsallee 43, 71638

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Bernd  Storz

Bernd Storz

Drehbuch und Szenisches Erzählen

Inhalte

In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen des Drehbuchschreibens kennen.

Vom ersten Entwurf bis zur letzten Fassung durchläuft die Entwicklung eines Drehbuchs mehrere Stadien, in denen Figuren und Dramaturgie eines Filmstoffs ständig überprüft und verdichtet werden: Exposé, Treatment und Bildertreatment (Outline). Allem voran geht die Scriptentwicklung, bei der die Charaktere und das dramatische Gerüst erarbeitet werden.

Ausgehend vom Handwerkszeug zur Entwicklung origineller, mehrdimensionaler Charaktere beleuchtet das Seminar relevante dramaturgische Modelle (Dreiakter nach Syd Field, The Hero’s Journey nach Schlesinger/Cunningham) und vermittelt Methoden zur Generierung des zentralen, emotionalen dramatischen Konflikts. Genre, Form und Stilistik des Drehbuchs werden besprochen, Konstruktion der Einzelszene und Prinzipien des Dialogs. Arbeitsmethoden sind Gruppenarbeit und unterschiedliche Übungen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit

Von der Filmidee zum Drehbuch: Grundlagen des Drehbuchschreibens

220 € inkl. MwSt.