Webinar: Pfändungen in der Baulohnabrechnung

Online

50 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Online

  • Unterrichtsstunden

    1h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Im Rah­men der Lohn­ab­rech­nung stellen Pfän­dungen ins­be­son­dere im Bau­ge­werbe immer wieder eine Heraus­for­de­rung dar. Hier wird ge­zeigt, was bei der Ab­wick­lung von Pfän­dungen im Bau­ge­werbe zu be­ach­ten ist und welche unter­schied­lichen Pfän­dungs­arten möglich sind.

Zu berücksichtigen

Das Webinar gibt einen kom­pak­ten Ein­blick in das The­ma und be­leuch­tet zen­tra­le As­pek­te an­hand an­schau­licher Praxis­bei­spiele

Das We­bi­nar rich­tet sich an alle am The­ma In­te­res­sier­ten, un­ab­hän­gig von der ein­ge­setz­ten Software

Zusätzliche Leistungen:  kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Pfändung
  • Baulohn
  • Abrechnung
  • Pfändung laut Tabelle
  • Unter­halts­pfän­dung
  • Pfändung mit fester monat­licher Rate
  • Pfändung mit Min­dest­netto
  • Pfändbare und nicht pfänd­bare Be­stand­teile
  • Bau­ge­werbe
  • Lohn­ab­rech­nung

Dozenten

Beate Reiter

Beate Reiter

Baulohn

Themenkreis

Inhalte:

  • Verschiedene Pfändungsarten
  • AG als Drittschuldner; Rechte und Pflichten
  • Rangfolge bei mehreren Pfändungen
  • Pfändbare und nicht pfändbare Bestandteile
  • Ermittlung pfändbares Nettoeinkommen und pfändbarer Betrag mit Pfändungstabelle

Die Inhalte werden über eine anschauliche Power Point Präsentation vermittelt und während des Webinars vom Referenten kommentiert. Anschließend ist eine Fragerunden mit dem Referenten.

Zusätzliche Informationen

Für die er­folg­reiche Teil­nah­me an den We­bi­na­ren soll­ten Sie über einen PC/Laptop mit In­ter­net­an­schluss sowie Laut­sprecher ver­fü­gen. Eine Web-Kamera oder ein Mi­kro­fon werden nicht be­nötigt. Die Schu­lungs­unter­lagen werden nach dem Webinar zum Down­load be­reit­ge­stellt. Über ein Chat­fenster haben Sie die Mög­lich­keit mit den Re­fe­ren­ten zu kom­mu­ni­zie­ren und Fra­gen zu stellen. Der Zu­gangs­link, sowie die Zu­gangs­da­ten werden 2 Tage vor dem Webinar über „ADOBE.Connect“ ver­sendet.
50 € zzgl. MwSt.