Weiterbildung interner Auditoren

Seminar

In Jena

510 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Die Teilnehmer werden befähigt, interne prozessorientierte Systemaudits und Produktaudits zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Sie lernen, Fragen richtig zu stellen und konstruktiv mit den Beteiligten umzugehen. Sie verstehen das interne Audit als Beitrag zur Beibehaltung der Wirksamkeit ihres QMS.
Gerichtet an: Qualitätsbeauftragte, Umweltbeauftragte, Qualitätsmanager, zu deren Aufgaben das Planen, Organisieren und Durchführen von internen Audits gehört.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz, 14, 07743

Beginn

auf Anfrage
Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz 14, 07743

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine Voraussetzungen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Thema

Die Teilnehmer werden befähigt, interne prozessorientierte Systemaudits und Produktaudits zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Sie lernen, Fragen richtig zu stellen und konstruktiv mit den Beteiligten umzugehen. Sie verstehen das interne Audit als Beitrag zur Beibehaltung der Wirksamkeit ihres QMS.

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte, Umweltbeauftragte, Qualitätsmanager, zu deren Aufgaben das Planen, Organisieren und Durchführen von internen Audits gehört.

Informationen

- Prinzipien des Auditierens
- Management von Auditprogrammen
- Durchführung von Audits
- Qualifikation von Auditoren
- Training von Interviewtechniken
- an ausgewählten Beispielen werden in
Gruppenarbeit Audits durchgeführt und moderiert


Abschluß Teilnahmezertifikat

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann

Weiterbildung interner Auditoren

510 € zzgl. MwSt.