Weiterbildung zum Gesundheitscoach

Kurs

In Düsseldorf

6.000 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    168h

Der Gesundheits Coach betrachtet zu lösende Probleme und zu verwirklichende Ziele des Klienten unter dem Blickpunkt der langfristigen Erhaltung seiner Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Gesundheit ist als individuelle Kernkompetenz zu erarbeiten um notwendige Veränderungsprozesse daraus abzuleiten.
Gerichtet an: Menschen aus dem (gesundheits)-beratenden, medizinischen, und/oder therapeutischen Bereich. Z.B. Heilpraktiker, Mediziner, Psychologen, Sozialpädagogen, Erzieher oder Therapeuten, die ihr Berufsbild um den Bereich des professionellen Coachings erweitern wollen und immer öfters lösungs- und zukunftsorientiert arbeiten wollen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
40210

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Teilnahmevoraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • mindestens 5 Jahre Berufstätigkeit
  • Tätigkeit im psychosozialen oder medizinischen Bereich oder Äquivalenz (siehe Zielgruppe)
  • mindestens zwei Zusatzausbildungen (ca. 150 Unterrichtseinheiten), davon eine, die als Ergebnis psychosoziale Kompetenz nachweist oder Äquivalenz
  • Bereitschaft, sich selbst coachen zu lassen
  • psychische Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich auf Selbsterfahrungs- und Entwicklungsprozesse einzulassen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Bernhard Juchniewicz

Bernhard Juchniewicz

Leitung Academy ECA Sozietät

Dipl.-Päd., Lehr Coach, systemischer Therapeut / Master, Hypnotherapeut, psycho-analytischer Sozialtherapeut, Sexualtherapeut, NLP-Trainer u.a. Seit 1976 Arbeit mit Menschen in besonders belasteten Arbeits- und Lebenssituationen. Beratung von Unternehmern, Führungskräften und ihre Teams u.a. in den Bereichen Selbst- & Beziehungs-Management, Zeit-, Ziel-,Visions-Management, Team Leading, Burnout- und Workaholic-Prävention, Krisen-Intervention, Mitwachstum von Partnern.

Prof. Dr. Elisabeth  Gödde

Prof. Dr. Elisabeth Gödde

Paarberatung

Inhalte

Fortwährende Einsatzbereitschaft, hohe Flexibilität und gleich bleibende Leistung sind die Herausforderungen, die die Arbeitswelt permanent an uns richtet. Und das bei steigender Lebensarbeitszeit. Krank zu werden ist für immer mehr Menschen ein „Luxus" geworden, den sie sich nicht mehr leisten können. Dabei bedeutet Gesundheit nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit bedeutet auch Stress-, BurnOut-und Workaholic-Gefährdung sowie berufliche Rückschläge als Angriff auf die Gesundheit zu erkennen und präventiv zu handeln. Daraus resultiert für Unternehmer, Führungskräfte, Freiberufler, Selbständige, aber auch für alle anderen, denen die Erhaltung und Sicherung der persönlichen Lebensqualität wichtig ist, eine neue, bisher vernachlässigte Managementaufgabe: Gesundheit als Kernkompetenz aufzubauen. Das bedeutet: Verantwortung für alle Lebensbereiche zu übernehmen, Strategien zu erlernen und zu entwickeln für den beruflichen und privaten Alltag im Hinblick auf den Erhalt der eigenen Leistungsfähigkeit. Gesundheit ist eine sich selbst bewusst und selbstverantwortlich zu aktivierende und für die Zukunft des Menschen sich selbst regenerierend zu gestaltende Ressource.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Weiterbildung zum Gesundheitscoach

6.000 € inkl. MwSt.