Wenn reden nicht mehr hilft - Improvisation als Methode in der Jugendarbeit

VHS

In Ernst-Thälmann-Straße 17.

23 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Ernst-thälmann-straße 17.

  • Dauer

    1 Tag

Die Improvisation ist eine Methode, die das Planspiel und Soziodrama mit einbezieht. Sie gibt Ihnen ein Werkzeug in die Hand, mit Kindern und Jugendlichen Situationen, die für sie problematisch sind, spielerisch zu verarbeiten, zu lösen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ernst-Thälmann-Straße 17. (Brandenburg)
Karte ansehen
Ludwigsfelde, 14974

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • reden

Inhalte

Die Improvisation ist eine Methode, die das Planspiel und Soziodrama mit einbezieht. Sie gibt Ihnen ein Werkzeug in die Hand, mit Kindern und Jugendlichen Situationen, die für sie problematisch sind, spielerisch zu verarbeiten, zu lösen. Spielerisch bedeutet in diesem Zusammenhang: ganzheitlich. Das heißt, im Rollenspiel entwickelt sich eine Lösung.

Uhrzeit 18:00 Uhr - 21:15 Uhr

Veranstaltungstage Do

Stunden 4


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 23,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Wenn reden nicht mehr hilft - Improvisation als Methode in der Jugendarbeit

23 € MwSt.-frei