Werkstofftechnik

In Clausthal-Zellerfeld

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Clausthal-zellerfeld

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Heterogene Gleichgewichte. Modellierung und Simulation. Betriebsfestigkeit. Werkstoffprüfung

Einrichtungen

Lage

Beginn

Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen)
Karte ansehen
Agricolastraße 6, 38678

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Erfolgreicher Abschluss des Bachelor-Studienganges „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ oder eines eng verwandten Studienganges.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

  • Heterogene Gleichgewichte
  • Modellierung und Simulation
  • Betriebsfestigkeit
  • Werkstoffprüfung
  • Projektmanagement und Personalführung
  • Interdisziplinäre Projektarbeiten

Spezialisierung in folgenden Vertiefungsrichtungen:

  • Metallurgische Prozesstechnik
  • Gießereitechnik
  • Umformtechnik
  • Werkstoffkunde der Metalle
  • Physikalische Metallkunde
  • Kunststoffverarbeitung
  • Polymerwerkstoffe
  • Gläser, Keramiken, Bindemittel

Dauer: 4 Semster

Beginn: Winter-und Sommersemester

Bewerbungsfrist: Bewerbungen im Regelfall für ein Wintersemester bis zum 15. Oktober und für ein Sommersemester bis zum 15. April

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: 500 Euro Semesterbeitrag: 128 Euro (Studentenschaftsbeitrag, Verwaltungskostenbeitrag und Studentenwerksbeitrag)
Preis auf Anfrage