Wiederholungsunterweisung für die Veranstaltungsleitung und die Sachkundige Aufsicht in Veranstaltungen

Seminar

In Düsseldorf, Köln, Bad Honnef und an 2 weiteren Standorten

169 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

Der Gesetzgeber schreibt eine jährliche Wiederholung der Seminarinhalte vor. Verankert ist dies in der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) bzw. den jeweiligen Landesverordnungen.

Auch das Arbeitsschutzgesetz und die DGUV Vorschrift 1 legen diese Vorgehensweise im Sinne der Prävention und Unfallverhütung fest.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Seminarprogramm AVB-Akademie 2020 Wiederholungen.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Berlin
Karte ansehen
Marlene-Dietrich-Platz 4 (Zugang links am Bühneneingang, Konferenzraum 5. Etage), 10785

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Erkrather Str. 208 (Bildungszentrum des DRK), 40233

Beginn

auf Anfrage
Höchstadt an der Aisch (Bayern)
Karte ansehen
Bahnhofstr. 9, 91315

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Wiederholung der Seminarinhalte, insbesondere zur Relevanz der Bauvorschriften, Betriebsvorschriften und Ordnungswidrigkeiten der VStättVO / SBauVO.

Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Dienstleister und Freiberufler Veranstaltungsleitung und Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung, die das Seminar „Veranstaltungsleitung" bzw. "SAP - Sachkundige Aufsichtsperson“ bei einem fachkundigen Unternehmen absolviert haben

Personen mit aufsichtsführenden Aufgaben in einer Veranstaltung, die das Seminar "Veranstaltungsleitung" - ZUP Zertifizierte unterwiesene Person" oder "Sachkundige Aufsichtsperson" bei einem fachkundigen Unternehmen absolviert haben.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf, oder senden Sie uns eine Email. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Veranstaltung
  • Sicherheit
  • Recht
  • Versammlungsstättenverordnung
  • Unfallverhütung
  • Arbeitsschutz
  • Veranstaltungsleitung
  • Besuchersicherheit
  • Sachkundige Aufsichtsperson
  • Wiederholung

Dozenten

Olaf Jastrob

Olaf Jastrob

Organisation / Ablauf / Arbeitsschutz / Unfallverhütung / Sicherheit

Sachverständiger für Veranstaltungen • Event-Manager / Event-Koordinator / Produktionsleiter • Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz VBG • Sicherheits-Inspektor VBG • Sicherheitsbeauftragter / Sicherheitskontrolleur (VBG/BGV C7) • Sachkundige Aufsichtsperson (VStättVO/BGV C1) • Sanitäter (SAN A) Unternehmensberater für Veranstaltungen • Betriebswirt ( IHK) • Fachkaufmann für Marketing (IHK) • Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK)

Inhalte

Wiederholung der Seminarinhalte, insbesondere zur Relevanz der Bauvorschriften und Ordnungswidrigkeiten der MVStättVO bzw. des entsprechenden Landesrechts

Während des Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 17 und 18 (ehemals BGV/GUV C1) – „Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung“
  • Einsatz und Verantwortung der Veranstaltungsleitung
  • Einsatz und Verantwortung der aufsichtführenden Personen
  • Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik
  • Aktuelles Zusatzthema
  • Erfahrungsaustausch

Im Anschluss an die Schulung wird ein schuleigenes Zertifikat an jeden Teilnehmer ausgehändigt.


Bildrechte: © GordonGrand - Fotolia.com

Zusätzliche Informationen

Sie wünschen ein individuelles Seminar an Ihrem Standort? Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden uns dann gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wiederholungsunterweisung für die Veranstaltungsleitung und die Sachkundige Aufsicht in Veranstaltungen

169 € zzgl. MwSt.