Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft

Wirtschaftsinformatik

Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft
In Neuß

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Neuß
Dauer 42 Monate
  • Bachelor
  • Neuß
  • Dauer:
    42 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Abiturienten und Absolventen

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Neuß
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Neuß
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Mittlere Reife + zweijährige höhere Handelsschule + i.d.R. einjährige Berufspraxis Mittlere Reife + Lehre + Berufspraxis Eine im Ausland erworbene gleichwertige Ausbildung (Einzelfallentscheidung)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Die Erfassung, die Beschaffung und der Transport von Daten sowie das Datenmanagement sind schon heute wichtige Bestandteile gut funktionierender Unternehmenskommunikation.


Auch zukünftig wird die Aufbereitung von Daten und deren Integration in die wirtschaftlichen Abläufe eines Unternehmens bestimmend sein, wenn es um Wissensmanagement, Schutz von Daten und globale Wettbewerbsfähigkeit geht.


Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Neuss werden die Studierenden durch eine breite technische und betriebswirtschaftliche Grundlage gezielt für diese Bereiche im internationalen Kontext ausgebildet. Neben den Methoden und Werkzeugen der Informatik im Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen erlangen sie die notwendigen Kompetenzen im Verständnis der Unternehmensprozesse. An der Neusser School of Engineering spezialisieren Sie sich auf den Gebieten Marketing, Marktforschung, Media Design oder Wirtschaftspsychologie.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Im dualen Studium mit Bachelor-Abschluss wechseln sich Vorlesungsphasen in der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen ab. In Blöcken von jeweils drei Monaten finden die Praxisphasen im Rahmen eines Praktikums in Ihrem Unternehmen statt. Das Zusammenspiel der Kenntnisse über betriebliche Abläufe und des im Studium vermittelten Wissens ermöglicht eine betriebsnahe Qualifizierung, so dass sich die Studierenden früh in die Projektabläufe eines Unternehmens integrieren.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen