Hochschule Hof

Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule Hof
In Hof

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Hof
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Hof
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium ist in Grundlagen-, Kern- und Spezialisierungsbereich unterteilt. Jeder Abschnitt umfasst zwei theoretische Semester. Das praktische Studiensemester wird im 7. Semester abgeleistet. Es beinhaltet eine 12 wöchige Projektarbeit und die 8 wöchige Bachelor-Arbeit. Nach dem 2. Semester wählt der Student seine Studienrichtung.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Hof (Bayern)
Karte ansehen
Alfons-Goppel-Platz 1, 95028

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die Regelstudienzeit beträgt an der Hochschule Hof sieben Semester.

Das Studium ist in Grundlagen-, Kern- und Spezialisierungsbereich unterteilt. Jeder Abschnitt umfasst zwei theoretische Semester. Das praktische Studiensemester wird im 7. Semester abgeleistet. Es beinhaltet eine 12 wöchige Projektarbeit und die 8 wöchige Bachelor-Arbeit. Nach dem 2. Semester wählt der Student seine Studienrichtung.

Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet sich die Wahlmöglichkeit zwischen drei Studienrichtungen:

  • Informationstechnik der Logistik
  • Werkstofftechnik (Vertiefungsrichtung Oberflächen- bzw. Kunststofftechnik)
  • Mechatronic

Nach erfolgreich abgelegter Bachelor-Prüfung verleiht die Hochschule Hof den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Deshalb vermittelt der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft und einem - je nach Wahl der Studienrichtung – vertieften Wissen in einem ingenieurwissenschaftlichen Anwendungsgebiet. Die Absolventen sollen in der Lage sein, konkrete Probleme der Praxis an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft systemgerecht zu analysieren und systematisch aufzubereiten. Weiterhin sollen sie zur Entwicklung und Realisierung neuer Produkte und Systemlösungen befähigt sein. Deshalb wird im Studium Wert auf die Beherrschung aktueller Informations-, Kommunikations- und Datenverarbeitungstechnologien und deren Anwendung in betriebswirtschaftlich-organisatorischen und technisch-technologischen Lösungen gelegt

Dauer: 7 Semester

Beginn: Winter Semester

Bewerbungsfrist: Bewerbungsschluss noch nicht vorliegen, können bis spätestens 27.07.2009 nachgereicht werden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studienbeiträge an unserer Hochschule betragen ab Wintersemester 08/09 für alle Studiengänge einheitlich 400 €

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen