Wirtschaftsingenieurwesen

In Neuß

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Neuß

  • Dauer

    42 Monate

Beschreibung


Gerichtet an: Abiturienten und Absolventen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Neuß (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Mittlere Reife + zweijährige höhere Handelsschule + i.d.R. einjährige Berufspraxis Mittlere Reife + Lehre + Berufspraxis Eine im Ausland erworbene gleichwertige Ausbildung (Einzelfallentscheidung) Für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen muss ein achtwöchiges Praktikum vor Beginn des Studiums absolviert werden

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Zur Sicherung der Technologieführerschaft von Industrieunternehmen besteht großer Bedarf an Mitarbeitern, die betriebswirtschaftliche Kompetenz und technisches Wissen vereinen, um im internationalen Wettbewerb auch weiterhin erfolgreich agieren zu können. Nicht nur in den Bereichen Marketing und Vertrieb, sondern auch in Produktmanagement und Produktion werden immer mehr hochqualifizierte Allrounder gebraucht, um zukünftigen Ansprüchen von Wachstum und Qualität gerecht zu werden.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Neuss bildet Studierende durch ein geeignetes Schwerpunktangebot gezielt für diese Bereiche aus. An der School of Engineering spezialisieren Sie sich auf den Gebieten Technical Sales, Patent- und Markenrecht, Wirtschaftspsychologie sowie Marktforschung. Mit dem zusätzlichen Schwerpunkt Energie wird auf den verstärkten Bedarf der Energieversorger an betriebswirtschaftlich breit aufgestellten Ingenieuren reagiert.

Die vermittelten Kenntnisse in den Ingenieurwissenschaften in Kombination mit dem Angebot der betriebswirtschaftlichen, stark international ausgerichteten Fächer ermöglichen neben dem Einsatz im Fachbereich auch die Aufnahme einer Tätigkeit im mittleren Management.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Im dualen Studium mit Bachelor-Abschluss wechseln sich Vorlesungsphasen in der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen ab. In Blöcken von jeweils drei Monaten finden die Praxisphasen im Rahmen eines Praktikums in Ihrem Unternehmen statt. Das Zusammenspiel der Kenntnisse über betriebliche Abläufe und des im Studium vermittelten Wissens ermöglicht eine betriebsnahe Qualifizierung, so dass sich die Studierenden früh in die Projektabläufe eines Unternehmens integrieren.
Preis auf Anfrage