Workshop Bilanzanalyse: Führen mit Kennzahlen

In Ratingen

1.245 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ratingen

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Sie haben an dem Cash Flow & Ko Seminar „Grundlagen BWL und Rechnungswesen“ teilgenommen oder bereits solide Grundkenntnisse in Bilanzierung (Bilanz, G+V, Bewertung etc.)? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Workshop „Bilanzanalyse: Führen mit Kennzahlen“ treffen Sie anschließend schnellere und bessere Entscheidungen. Auf emagister.de stellt Ihnen Cash Flow & Ko wichtige Informationen zur Verfügung.

Das Hauptziel dieses Workshops ist es, Ihnen ein verbessertes Entscheidungsverhalten zu vermitteln, denn der dadurch optimierte Einfluss auf die Unternehmensprozesse fördert sowohl Wettbewerbsfähigkeit als auch Erfolg. Führen mit Kennzahlen ist nur dann möglich, wenn man die Kennzahlen sicher und schnell ermitteln kann, die Kennzahlen und ihre Aussage sicher und schnell versteht, die Kennzahlen-Analyse interpretieren und in konkrete Entscheidungen umsetzen kann.

Nach diesem Workshop zur Bilanzanalyse entscheiden Sie daher also nicht "aus dem Bauch heraus", sondern stützen sich auf fundierte Kennzahlen und weitere im Workshop trainierte Entscheidungshilfen. Sie verstehen anschließend noch besser die Folgen ihrer Entscheidungen für Ergebnis, Liquidität, Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Deckungsbeitrag, Cash Flow, EBIT und ROCE.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige informationen

Dokumente

  • Seminarprospekt
  • Unternehmensportrait
  • Seminardetails
  • Selbstanalysebogen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Ratingen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
40878

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Hierarchieebenen treffen nach Teilnahme am Workshop schnellere und bessere Entscheidungen. Sie entscheiden nicht "aus dem Bauch heraus", sondern stützen sich auf fundierte Kennzahlen und weitere im Workshop trainierte Entscheidungshilfen. Sie verstehen nach dem Praxis-Workshop noch besser die Folgen Ihrer Entscheidungen für Ergebnis, Liquidität, Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Deckungsbeitrag, Cash Flow, EBIT, ROCE etc. Ihr neues verbessertes Entscheidungsverhalten und der dadurch optimierte Einfluß auf die Unternehmensprozesse fördern Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg.

Dieser Workshop richtet sich an Nichtkaufleute (Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen und andere Nichtkaufleute), die bereits am Cash Flow & Ko Seminar "Grundlagen BWL und Rechnungswesen" teilgenommen haben oder aber bereits solide Grundkenntnisse in Bilanzierung (Bilanz, G+V, Bewertung etc.) mitbringen oder an Mitarbeiter/innen mit kaufmännischer Ausbildung und soliden Grundkenntnissen in Bilanzierung.

Erfolgreicher Abschluß des Cash Flow & Ko Seminars "Grundlagen BWL und Rechnungswesen" oder vergleichbare Kenntnisse. Mit Hilfe des Selbst-Analysebogens und den detaillierten Inhalten (unsere Dienstleistung vor jedem Seminar) finden Sie selbst sehr schnell heraus, ob Sie aus diesem Seminar den absoluten Nutzen ziehen können.

Das 3 Säulen Seminarkonzept Cash Flow & Ko hat ein einzigartiges Seminarkonzept entwickelt, das den Teilnehmern nachhaltig den Seminarerfolg garantiert. Säule 1: vor dem Seminar Bereits vor dem Seminar setzen die Teilnehmer/innen den Analysebogen zur Selbsteinschätzung ein. Säule 2: das Seminar In den 2-tägigen Seminaren erwerben die Teilnehmer/innen ein auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittenes Praxiswissen. Säule 3: nach dem Seminar Nach den Seminaren werden die Teilnehmer/innen weiter betreut: a) Trainings-CD und tutorielle Unterstützung garantieren den Seminarerfolg b) Mit der Vokabel-Lern-CD (Doppel-CD: eine Audio-CD und eine CD-ROM) lernen die Teilnehmer/innen die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Kennzahlen auf Englisch. Diese CDs sind als Lern- und Vokabel-CDs konzipiert. Die Teilnehmer/innen können sie z.B. im Auto oder auch am PC nutzen. Dabei schulen sie sowohl ihr Hör- als auch Leseverständnis (Englisch/Deutsch und Deutsch/Englisch).

Nachdem Sie uns über Emagister kontaktiert haben, erhalten Sie innerhalb 24 Stunden eine Antwort per E-Mail.

Ja. Cash Flow & Ko hat sich mit betriebswirtschaftlichen Seminaren auf die Zielgruppe Nichtkaufleute spezialisiert. Zu dieser Zielgruppe gehören u.a. Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen und Vertriebsmitarbeiter/-innen. Cash Flow & Ko schult als Spezialist ausschließlich Nichtkaufleute. Mit dem speziell entwickelten Selbstanalysebogen finden Sie außerdem selber sehr schnell heraus, ob das Seminar Ihnen den Nutzen bringt, den Sie erwarten.

Ja. Die Trainer sind ausnahmslos Betriebswirte mit langjähriger Berufspraxis, die wissen, wie sie den Lehrstoff erfolgreich und nachhaltig unserer Zielgruppe vermitteln und zwar so, daß die Teilnehmer/-innen auch noch Spaß dabei haben. Dazu finden Sie auf unserer website unter Referenzen einige Kommentare von Teilnehmern.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Bilanzanalyse
  • Kennzahlen
  • IFRS
  • IFRS US GAAP
  • Bilanz
  • Bilanz nach HGB
  • Bilanz nach IAS
  • Bilanz nach US GAAP
  • Bilanzen
  • Bilanzierung
  • Gewinn und Verlustrechnung
  • Konzernabschluss
  • Controlling
  • Controlling Techniker
  • Controlling Ingenieure
  • Controlling Naturwissenschaftler
  • Kennzahlen Controlling
  • Kennzahlen im Unternehmen
  • ROCE
  • EVA

Dozenten

Reinhardt Lümen

Reinhardt Lümen

Betriebswirtschaft

Themenkreis

Inhalte:

  • Im Praxis-Workshop werden die Teilnehmer
  • alle Positionen von Bilanz, G+V, Kapitalflussrechnung, Anhang, Anlagenspiegel etc. voll verstehen,
  • eine Strukturbilanz erstellen sowie eine Erfolgsspaltung in Betriebs- und Finanzergebnis vornehmen,
  • in einer Fallstudie den Einfluss der Bewertungspolitik erkennen und beurteilen,
  • sich mit den Hauptunterschieden von HGB, IAS-IFRS und US-GAAP beschäftigen,
  • die Konsolidierungsproblematik von Konzernen kennenlernen,
  • die Wichtigkeit von Credit-Ratings ("Basel II") erkennen,
  • eine Kapitalflussrechnung analysieren und interpretieren
  • und vor allem die wichtigen Kennzahlen von Unternehmen ermitteln, analysieren, diskutieren
  • und interpretieren, um sie als Entscheidungshilfen zu verwenden.
  • Dadurch verbessern die Teilnehmer die Qualität eigener operativer und strategischer Entscheidungen und optimieren die Zusammenarbeit zwischen den Hierarchieebenen einerseits und den Kaufleuten und den Nicht - Kaufleuten andererseits


Methoden:

  • Die Vermittlung der Inhalte erfolgt durch Gruppenarbeiten, Fallstudien und Diskussionen.

Zusätzliche Informationen

Dieser Praxis-Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen unterschiedlicher Hierarchiebenen und in allen Funktionsbereichen, deren Entscheidungen und Verhalten Einfluß haben auf: Ergebnis, Liquidität, Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Deckungsbeitrag, Cash Flow, EBIT ROCE etc.
Häufig beginnen Seminare erst an der Tür des Seminarraums und enden dort auch wieder. Bei Cash Flow & Ko erhalten Sie ein genau abgestimmtes und in sechs Stufen optimiertes Leistungspaket. Bereits im Vorfeld ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf. Und auch nach dem Seminar stehen wir allen Teilnehmern gerne zur Verfügung.   Dienstleistung VOR dem Seminar: - SELBST-ANALYSE-BOGEN - Detaillierte Inhalte   Dienstleistung NACH dem Seminar: - Kennzahlen-Wörterbuch - Tutorielle Unterstützung - Eine Englisch Vokabel-CD   (damit werden die wichtigsten Begriffe und Kennzahlen z.B. im Auto gelernt: Hörverständis) - Eine Englisch Vokabel-CD   (damit werden die wichtigsten Begriffe und Kennzahlen am PC gelernt: Hör- und Leseverständnis)

Preisinformation: Der Preis beinhaltet neben dem zweitägigen Präsenzse
1.245 € zzgl. MwSt.