Workshop: Schauspieltraining mit Leichtigkeit

In Köln

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Köln

Beschreibung

Workshop: Schauspieltraining mit Leichtigkeit Volkshochschule der Stadt Köln



Angeleitet von einer professionellen Theaterpädagogin erlernen Sie vielfältige Grundtechniken der Schauspielkunst. Hierzu zählen Körperausdruck, Sprach- und Stimmtraining. Die Rollendarstellung wird dramaturgisch mit Improvisationstechniken und Bühnenerfahrung räumlich eingeübt u...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Angeleitet von einer professionellen Theaterpädagogin erlernen Sie vielfältige Grundtechniken der Schauspielkunst. Hierzu zählen Körperausdruck, Sprach- und Stimmtraining. Die Rollendarstellung wird dramaturgisch mit Improvisationstechniken und Bühnenerfahrung räumlich eingeübt und umgesetzt. Kreative Entspannungseinheiten begleiten die Szenen und Ihre Phantasie kann sich entfalten. In einem geschützten Raum tauchen Sie ein in die Welt des Schauspiels. Angeleitet von einer professionellen Theaterpädagogin erlernen Sie vielfältige Grundtechniken der Schauspielkunst. Hierzu zählen Körperausdruck, Sprach- und Stimmtraining. Die Rollendarstellung wird dramaturgisch mit Improvisationstechniken und Bühnenerfahrung räumlich eingeübt und umgesetzt. Kreative Entspannungseinheiten begleiten die Szenen und Ihre Phantasie kann sich entfalten. In einem geschützten Raum tauchen Sie ein in die Welt des Schauspiels. Frau Kowalczyk ist Diplompädagogin und Schauspielerin. Sie arbeitet seit
vielen Jahren als Theaterpädagogin, Regisseurin, Spielleiterin und
Persönlichkeitstrainerin. Eigene Regiearbeit mit Laienspielgruppen seit
2001.
Preis auf Anfrage