Workshop zur Deeskalation: Verhaltenstraining für Banken & Kreditinstitute

Seminar

In Köln, Stuttgart, Berlin und an 3 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Richtiges Wahrnehmen, Erkennen und Einschätzen einer möglichen Gefahrensituation, das lernen Mitarbeiter/innen in und an Banken und Kreditinstituten in dem interaktiven Teil des innovativen Verhaltenstrainings kennen. Den Workshop zur De Eskalation und zum effizienten Verhalten führen ein Kriminologe und Deeskalationsexperte gemeinsam mit den Teilnehmer/innen durch. Sie zeigen den Mitarbeitern/innen anhand von Fallbeispielen auf, wie Sie diese möglicherweise gefährlichen Situationen antizipieren, vermeiden und im schlimmsten Fall bewältigen. In äußerst realitätsnahen Übungen festigen die Teilnehmer/innen das Erlernte. Gemeinsam mit dem Trainer entwickeln die
Mitarbeiter/innen von Banken und Kreditinstituten ihr effizientes Verhalten.

 Verhalten vor einer möglichen Tat
 Verhalten bei der Tat
 Verhalten nach der Tat
 Richtiges Wahrnehmen
 Täterprofile
 Modus Operand (Vorgehensweise) von Tätern
 Viktimisierung (Opferwerdung)
 treten und Verlassen von Wohnungs- und Geschäftsräumen
 Verhalten im Kundengespräch
 Reisevorbereitung
 Verhalten beim Fahren, Fliegen, Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel
 Der sichere Tagesablauf
 Verhalten bei der Tat
 Verhalten nach dem Überfall

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Magstadter Straße 2-4, 70569

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Eigenwahrnehmung
  • Fremdwahrnehmung
  • Antizipation
  • Notwehr
  • Nothilfe
  • Selbstverteidigung
  • Opferwerdung
  • Schützen
  • Verteidigen
  • Täterprofile

Dozenten

wird noch  genannt

wird noch genannt

Führung

Inhalte


Buchen Sie Ihr individuelles firmeninternes Seminar

Sie entscheiden über das Thema, die Ziele und die Inhalte des Trainings. Sie definieren Ihre Schwerpunkte und Themen, wir schneidern die Seminarinhalte auf Ihre Anforderungen zu. Selbstverständlich ist eine Kombination aus verschiedenen Seminarthemen möglich.

Sie entscheiden, wann das Training stattfindet. Das Training berücksichtigt Ihre zeitlichen Vorgaben. Die Durchführung kann ohne Aufpreis auch am Wochenende stattfinden, das sichert Ihnen den gewohnten Arbeitsfluss in Ihrem Unternehmen unter der Woche.

Sie entscheiden über die konkrete Umsetzung. Unsere Methodik orientiert sich an Ihren Mitarbeitern und Ihren Zielen: Training, Coaching am Arbeitsplatz oder Workshop. Ihre Praxis steht bei unserer Arbeit im Mittelpunkt.

Gut kalkulierbar, im Festpreis sind enthalten
  • detaillierte Seminarunterlagen, Schreibblöcke und Stifte
  • qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
  • sämtliche Reisekosten und Spesen des Trainers
  • Teilnehmerzahl bis 10 Personen
  • Unser Tagessatz: 1.000 € - 1.900 € zzgl. MwSt.
Wir beraten Sie gerne und stellen gemeinsam mit Ihnen ein optimales Trainingskonzept für Sie zusammen.

Workshop zur Deeskalation: Verhaltenstraining für Banken & Kreditinstitute

Preis auf Anfrage