X. Internationales Hundesymposium

Seminar

In Aschau Im Chiemgau

210 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Aschau im chiemgau

  • Dauer

    3 Tage


Gerichtet an: Hundetrainer, Hundebesitzer, Hundehalter, Tierpfleger, Tierärzte, Tierarzthelfer, Tierheimmitarbeiter, Tierschutz, Hundefriseure

Wichtige Informationen

Dokumente

  • X. Internationales Hundesymposium

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Aschau Im Chiemgau (Bayern)
Karte ansehen
An Der Festhalle 8, 83229

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Programm

Freitag, den 18. November 2011

12.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung des X. Internationalen Hundesymposiums

13.00 – 14.30 Uhr Dorit Feddersen-Petersen: „Können Hunde wirklich lachen?“

Kurze Pause

15:00 – 16.30 Uhr Clarissa v. Reinhardt: „Wunderbare, weis(s)e Schnauzen“

Kurze Pause

17.00 – 18.00 Uhr Dr. Veronika Größl: „Die Ausbildung von Diabetikerwarnhunden“

Samstag, den 19. November 2011

9.00 – 10.30 Uhr Karen Pryor: „Verändere die Welt…ein Klick zur rechten Zeit“

Kurze Pause

11.00 – 12.30 Uhr Sabine Harrer: „Physiotherapie bei Hunden“

12.30 – 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr Turid Rugaas: „Ein erfülltes Hundeleben Teil 1“

Kurze Pause

16.00 – 17.30 Uhr Turid Rugaas: „Ein erfülltes Hundeleben Teil 2”

Sonntag, den 20. November 2011

9.00 – 10.30 Uhr Anke Domberg: „Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde“

Kurze Pause

11.00 – 12.30 Uhr Karen Pryor: „Die Neurowissenschaft des Klicker-Trainings“

12.30 – 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr Christina Sondermann: „Spieltherapie für Sorgenhunde“

gegen 16.00 Uhr Ende des Symposiums

X. Internationales Hundesymposium

210 € inkl. MwSt.