GWI - eine Marke der Weka Media GmbH & Co. KG

      Zeitmanagement - Selbstmanagement - Chefmanagement = Managementassistentin (Modul 3 der berufsbegleitenden Weiterbildung von GWI - geprüft - mit Zertifkat - staatlich anerkannt

      GWI - eine Marke der Weka Media GmbH & Co. KG
      In München

      168 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs berufsbegleitend
      Gerichtet an Für arbeitnehmer
      Ort München
      Dauer 1 Monat
      • Kurs berufsbegleitend
      • Für arbeitnehmer
      • München
      • Dauer:
        1 Monat
      Beschreibung

      In Situationen extremer Arbeitsbelastung ist Zeitmanagement elementar. Nur gelingt die Optimierung der Zeit und der eigenen Organisation gerade dann nicht, weil andere Aufgaben drängen. Nach dieser Lerneinheit beherrschen die TeilnehmerInnen diesen Drahtseilakt. Dies geschieht auch nachhaltig, weil sie viel über ihren persönlichen Arbeitsstil erfahren und einen neuen Umgang damit während der Trainingseinheit geübt haben.
      Gerichtet an: Sekretärinnen, Assistentinnen, Mitarbeiterinnen im Sekretariat

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      München
      Bayern, Deutschland
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Der Kurs eignet sich für alle Damen und Herren, die im Sekretariat arbeiten und sich weiter qualifizieren und weiter entwickeln wollen. Eine Zulassungsbeschränkung oder –voraussetzung gibt es nicht. Jedoch empfehlen wir, den Kurs zu machen, nachdem man mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung hat. Der Kurs ist auch für WiedereinsteigerInnen geeignet.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Nach Abschluss des Moduls 3 Zeitmanagement aus "Die effiziente Managementassistentin"

      • wissen Sie, wo Ihre Zeit geblieben ist, welche Störfaktoren von innen oder von außen kommen, wann das Stör-Risiko am größten ist und wie Sie Störer aus Ihrem Tagesablauf verbannen
      • kennen Sie Ihre persönliche Leistungskurve, Sie erkennen andere Arbeitsweisen und den Weg, wie sie trotzdem effizient zusammenarbeiten.
      • wenden Sie die Zeitplanungs- und Zeitmanagement-Methoden an, mit denen die Erfüllung Ihrer Aufgaben erfolgreich wird
      • wissen Sie, wie Sie Ihre unmittelbaren Auftraggeber in Ihre Organisation einplanen und dies partnerschaftlich und professionell gestalten
      • unbeherrschtes Verhalten im Stress, Unkonzentriertheit oder Übermüdung wird Ihre Umgebung bei Ihnen nicht (mehr) feststellen – Sie kennen Ihre Auslöser und wissen, wie Sie vorbeugen.

      Zusätzliche Informationen

      Kontaktperson: Petra Schabinger

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen