Zertifizierte Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in

Kurs

Blended learning in Berlin

4.760 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivkurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    560h

  • Dauer

    17 Wochen

  • Online Campus

    Ja

  • Beratungsservice

    Ja

  • Persönlicher Tutor

    Ja

  • Virtueller Unterricht

    Ja

  • Präsenzprüfung

    Ja

Die Ausbildung befähigt Sie, den kompletten Zyklus eines EU-Projektes zu bewältigen. Sie lernen, relevante EU-Fördermittel zu identifizieren, eine Projektidee professionell zu konzipieren und EU-Projekte erfolgreich zu beantragen und abzurechnen.

Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Unsere Leistungen in dieser Weiterbildung: • 3 Präsenzwochen á 5 Tage in Berlin plus 14 Wochen vertiefendes interaktives E-Learning; • Sehr umfangreiches und gut strukturiertes Studienmaterial in drei Ordnern, darüber hinaus eine USB-Card und über 5.000 Dateien zu den 20 Lerneinheiten • Zertifikat der Europäischen Fundraising Akademie über die Teilnahme und den erfolgreichen Abschluss; • Intensive Begleitung durch erfahrene Fördermittelmanager*innen und externe Berater*innen; • Umfangreiche E-Learning-Unterrichtseinheiten über die moderne E-Learning - Plattform der Europäischen Fundraising Akademie; • Austausch mit unseren Fördermittelexperten; • Webinare zu verschiedenen EU-Fördermittelthemen; • Professionelle Kundenbetreuung; • Regelmäßiges Zusenden der relevanten Stellenangebote, auch nach der Weiterbildung; • Kostenlose Getränke und Snacks und Obst während der Präsenzwochen (exkl. Mittagessen); • Nachbetreuung und Vernetzung im Alumni-Netzwerk und Zugang zu europäischer Vernetzung über die EPA

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte aus: · Vereinen, Stiftungen & Verbänden · karitativen Trägern & Wohlfahrtsorganisationen · Bürger-, Berufs- & Freiwilligenvereinigungen · Hochschul-, Bildungs- & Forschungseinrichtungen · Beratungsunternehmen & Wirtschaftsfördergesellschaften · Unternehmen aus dem KMU Bereich / Gründungen · Kommunen & kommunale Strukturen sowie Hochschulabsolventen*innen & Arbeitssuchende zum Einstieg in entsprechende Tätigkeitsfelder.

· Hochschulabschluss oder relevante Berufserfahrung · Interesse an EU Fundraising - Themen · Englischkenntnisse · Wunsch, im internationalen und multikulturellen Umfeld zu arbeiten · Gute Kommunikationsfähigkeiten

EU-Fundraising

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • EU-Fördermittel
  • Projektplanung
  • Projekte planen
  • Projektmanagement
  • Fundraising
  • Budgetierung
  • Mind Map
  • Gantt
  • Projektverwaltung
  • EU-Fördermittelakquise
  • Projektcontrolling
  • Budgeting Process
  • Budgeting Controlling
  • Reporting
  • Kofinanzierung

Dozenten

Michael Seidler

Michael Seidler

EU-Funding, Projektmanagement

Michael Seidler arbeitet seit 1990 erfolgreich in europäischen Projekten und hat sich insbesondere in der Akquise europäischer Fördermittel ein sehr umfangreichen Wissen zur Beantragung, Umsetzung und Abrechnung europäischer Projekte erarbeitet.

Inhalte

Die Maßnahme beinhaltet 3 Präsenzwochen, die durch 14 Wochen im E-Learning vertieft werden. In den ersten zwei Präsenzwochen, vermitteln unsere Dozenten*innen und Praktiker*innen, wie Sie die für Ihr Thema geeignetsten EU-Fördermittel und die richtigen Projektpartner identifizieren, die Ko-Finanzierung für Ihr Vorhaben sicherstellen, Ihr Projekt mit Instrumenten der PR/Öffentlichkeitsarbeit möglichst breit und im Sinne der EU-Intentionen kommunizieren. Ebenso lernen Sie, wie und mit welchen Hilfsmitteln Sie ein EU-Projekt systematisch verwalten und koordinieren.

In der dritten Präsenzwoche, auch Praxiswoche genannt, werden Sie Ihre erworbenen, theoretischen Kenntnisse praktisch anwenden: Sie entwickeln in Ihrer Lerngruppe eine Projektidee zu einem realen EU Projekt. Um dabei optimale Lerneffekte zu erzielen, durchlaufen Sie vor der Praxiswoche eine intensive dreiwöchige Online-Vorbereitungsphase in der Sie in Gruppenarbeit lernen, eine Projektidee aus der Teilnehmer*innenschaft weiterzuentwickeln und professionell zu konzipieren.

Zudem lernen Sie, Work Packages zu kreieren, wichtige Tools wie Online-Kollaborationen, spezielle Software, Checklisten etc. praktisch einzusetzen und mit ihnen effektiv zu arbeiten. Mit professioneller Begleitung von Coaches während der Vorbereitungsphase und in der Praxiswoche, bereiten Sie sich realistisch auf die zukünftige Arbeit als EU-Fundraiser*in vor.

Auf dem Online Campus der Europäischen Fundraising Akademie arbeiten Sie mit einer modernen Lernsoftware an der Vertiefung Ihrer Präsenzmodule. Im Wechsel von Lerneinheiten, Rechercheaufgaben, interaktiven Gruppenarbeiten im virtuellen Klassenzimmer und abschließenden Tests, erhalten Sie eine ausbalancierte Lernumgebung für Ihren maximalen Lernerfolg.

Zusätzliche Informationen

Kontakt & Beratung
Mirjana Klapprodt 
Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30/53 600 981
Fax: +49 (0)30/53 600 983 
E-Mail: info@euroconsults.eu
Web: http://www.eufrak.eu/weiterbildungen/eu-fundraiser-in-17-wochen.html

Zertifizierte Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in

4.760 € inkl. MwSt.