3. Jahrestagung Qualified Person

Vereon AG
In Bonn

2.195 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Event
  • Mittelstufe
  • Bonn
  • 21 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Neue Anforderungen zu Supplier Management, Prozessvalidierung und Fälschungssicherheit

25. und 26. April 2016 - Fachtagung
27. April 2016 - Workshop
Bonn

Die Qualified Person befindet sich stets im Fokus der Inspektoren und die Revision des Annex 16 sorgt auch nicht für Entlastung. Die Auswirkungen der Falsified Medicines Directive auf die tägliche Arbeit kommen noch hinzu. Erfahren Sie im Rahmen der Qualified Person 2016 wie Sie zielführend mit den aktuellen Herausforderungen umgehen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die Veranstaltung richtet sich an das Qualitätsmanagement , die Qualitätskontrolle und die Qualitätssicherung, Herstellung, Regulatory Affairs und Compliance

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Aufgrund der hohen Fachkompetenz unserer Referenten und Vortäge, Spezieller Fachthemen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualified
Person

Dozenten

unter chem-academy.com
unter chem-academy.com
Pharma

Themenkreis

25. und 26. April 2016 - Fachtagung
27. April 2016 - Workshop
Bonn

Die Qualified Person befindet sich stets im Fokus der Inspektoren und die Revision des Annex 16 sorgt auch nicht für Entlastung. Die Auswirkungen der Falsified Medicines Directive auf die tägliche Arbeit kommen noch hinzu. Erfahren Sie im Rahmen der Qualified Person 2016 wie Sie zielführend mit den aktuellen Herausforderungen umgehen.

Fokusthemen der 3. Jahrestagung:

  • Arzneimittelfälschungen – Auswirkungen der Falsified Medicines Directive auf die QP
  • Herausforderung beim Outsourcing im Bereich Qualitätsmanagement
  • EU GMP Annex 15 – Neuerungen im Bereich der Prozessvalidierung
  • Supply Chain Management nach der Revision des Annex 16
  • Audits und Inspektionen im Qualitätsmanagement – Sicht der Industrie
  • Risikomanagement und Quality by Design

Am zweiten Veranstaltungstag findet eine Ideenfabrik statt, in der die Teilnehmer gemeinsam mit einem Experten verschiedene Fragestellungen diskutieren und Lösungen erarbeiten. Hier geht es u.a. um das QP Cockpit, Audits, Inspektionen und Zertifizierung.

Workshop

Supplier Management nach der Revision des Annex16

Zusätzliche Informationen

Nutzen Sie die Veranstaltung für den aktiven Dialog von Behörden und Industrie, um frühzeitig auf die praktischen Implikationen vorbereitet zu sein.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen