Aktuelles Vergaberecht in der Praxis

BME Akademie GmbH
In Stuttgart und Düsseldorf

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 26.10.2017
weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten in kompakter und umfassender Form einen Überblick über die aktuelle Rechtslage. Sie lernen, Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten zu erkennen und vergabekonform zu nutzen. An konkreten Praxisfällen werden typische Stolpersteine vorgestellt. Sie erfahren, wie kostspielige Fehler vermieden werden können. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die bei der Neuregelung des Vergaberechts zu erwartenden Änderungen.
Gerichtet an: Öffentliche Auftraggeber und sonstige zur Ausschreibung verpfl ichtete Einrichtungen und Mitarbeiter aus den Abteilungen, die mit der Vergabe, Durchführung und Abwicklung öffentlicher Aufträge betraut sind sowie potenzielle Auftragnehmer aus Unternehmen, die sich an öffentlichen Vergabeverfahren beteiligen wollen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Juli 2017
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
26.Oktober 2017
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 13.Juli 2017
Lage
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
Beginn 26.Oktober 2017
Lage
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Einkaufsrecht
Vergaberecht
Vergabeverfahren
Ausschreibungen
Vergabe
Ablauf
Vertragsabschluss
Rechtslage

Dozenten

RA Dr. Michael Sitsen
RA Dr. Michael Sitsen
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Einkaufsrecht

Themenkreis

Ausschreiben unter Berücksichtigung der neusten Anforderungen

  • Ausführliche Darstellung des aktuellen Vergaberechts
  • Anwendungsbereich des Vergaberechts
  • Vergabeverfahren: Auswahl und Ablauf
  • Besondere Verfahrensarten
  • Die Erstellung der Vergabeunterlagen inkl. Leistungsbeschreibung
  • Eignungs- und Zuschlagskriterien nach neuem Vergaberecht
  • Weitere Stolpersteine im Vergabeverfahren
  • Rechtsverbindlicher Vertragsabschluss
  • Der Rechtsschutz im Vergaberecht

Die Teilnehmer erhalten in kompakter und umfassender Form einen Überblick über die aktuelle Rechtslage. Sie lernen, Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten zu erkennen und vergabekonform zu nutzen. An konkreten Praxisfällen werden typische Stolpersteine vorgestellt. Sie erfahren, wie kostspielige Fehler vermieden werden können. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die bei der Neuregelung des Vergaberechts zu erwartenden Änderungen.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen