Aktuelles Vergaberecht in der Praxis - Reform /02/ (Ausschreiben unter Berücksichtigung der neuesten Anforderungen)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Öffentliche Auftraggeber, Sektorenauftraggeber und andere zur Ausschreibung verpflichtete Einrichtungen und Unternehmen; Mitarbeiter aus Abteilungen,
die mit dem Einkauf bzw. der Beschaffung betraut sind. Das Seminar richtet sich auch an Bieter und Auftragnehmer aus Unternehmen,
die sich an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das neue Vergaberecht tritt /02/ in Kraft. Es gilt, sich auf den neusten Stand zu bringen, um die vielen Neuerungen zu kennen und vergaberechtskonform
zu handeln. Sie erhalten einen Überblick über das aktuelle Vergaberecht: von der Beschaffungsentscheidung über die Durchführung des Vergabeverfahrens bis zur Zuschlagserteilung auf Basis des neuen Vergaberechts nach der Vergaberechtsmodernisier

- Ausführliche Darstellung des aktuellen Vergaberechts
- Anwendungsbereich des Vergaberechts
- Vergabeverfahren: Auswahl und Ablauf
- Besondere Verfahrensarten
- Die Erstellung der Vergabeunterlagen inkl. Leistungsbeschreibung
- Eignungs- und Zuschlagskriterien nach neuem Vergaberecht
- Weitere Stolpersteine im Vergabeverfahren
- Rechtsverbindlicher Vertragsabschluss
- Der Rechtsschutz im Vergaberecht

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen