Altersteilzeit in der Entgeltabrechnung

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH
In Magdeburg

140 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3915... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Magdeburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Altersteilzeitmodell wird uns auch über 2010 hinaus begleiten, jedoch mit neuen Bestimmungen. Ob und inwieweit diese Änderungen auch Ihre Praxisfälle betreffen, erfahren Sie in diesem Seminar. Außerdem erhalten Sie einen fundierten Überblick über alle Bestimmungen der Altersteilzeit und lernen anhand aktueller Beispiele, die gesetzlichen Regelungen korrekt in der Entgeltabrechnung eines Arbeitnehmers in Altersteilzeit zu berücksichtigen.
Gerichtet an: Mitarbeiter, die sich einen fundierten Überblick über die Entgeltabrechnung bei ATZ verschaffen wollen. Dieses Seminar ist auch für Einsteiger in der ATZ geeignet. Grundkenntnisse der Entgeltabrechung werden vorausgesetzt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Alter Markt 8, 39104, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Herr Sukop
Herr Sukop
Dozent

Themenkreis

Tagesseminar

Das Altersteilzeitmodell wird uns auch über 2010 hinaus begleiten, jedoch mit neuen Bestimmungen. Ob und inwieweit diese Änderungen auch Ihre Praxisfälle betreffen, erfahren Sie in diesem Seminar. Außerdem erhalten Sie einen fundierten Überblick über alle Bestimmungen der Altersteilzeit und lernen anhand aktueller Beispiele, die gesetzlichen Regelungen korrekt in der Entgeltabrechnung eines Arbeitnehmers in Altersteilzeit zu berücksichtigen.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Regelungen zur Altersteilzeit (ATZ)/Möglicher Personenkreis/Persönliche Voraussetzungen
  • Gesetzliche Bestimmungen für die Umrechnung der Arbeitszeit in ATZ
  • Aufstockungsbeträge für die Entgeltabrechnung in ATZ/ ATZ korrekt abrechnen/Regelarbeitsentgelt und welche Gehaltsbestandteile fallen darunter/Regelarbeitsentgelt für die Aufstockung zum Netto
  • Berechnung der Aufstockung zur Rentenversicherung nach gesetzlichen Bestimmungen
  • Berücksichtigung besonderer Entgeltbestandteile z.B. Zulagen,geldwerte Vorteile, Sonderzahlungen, SFN-Zuschläge
  • Lohnsteuerrechtliche Besonderheiten/Steuerfreiheit der Aufstockungsbeiträge/Bedeutung des Progressionsvorbehaltes und Auswirkungen für Mitarbeiter in ATZ
  • SV-rechtliche Besonderheiten/Auswirkungen der ATZ auf die freiwillige und private Krankenversicherung/Meldepflichten für den Arbeitgeber/Auswirkung von Kurzarbeit auf die ATZ

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter, die sich einen fundierten Überblick über die Entgeltabrechnung bei ATZ verschaffen wollen. Dieses Seminar ist auch für Einsteiger in der ATZ geeignet. Grundkenntnisse der Entgeltabrechung werden vorausgesetzt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 140,- Euro