Rackow-Schulen

Rackow-Schulen

Beschreibung

Die erste Rackow-Schule wurde im Jahr 1867 von Professor August Rackow in Berlin gegründet und ist heute die älteste private noch existierende Wirtschafts- und Handelsschule Deutschlands.

Fachoberschule, Berufsfachschule und Berufsoberschule
• BOS (einjährig/zweijährig) – allgemeine Hochschulreife
• FOS (einjährig/zweijährig) – allgemeine Fachhochschulreife
• BFS I (einjährig) - Mittlerer Abschluss
• BFS-BK (dreijährig) Berufsfachschule Berufsausbildung zur Bürokauffrau/ zum Bürokaufmann(IHK) mit allgemeiner Fachhochschulreife oder mittlerem Schulabschluss

Umschulungen (IHK):
• Bürokauffrau/ -mann
• Groß- und Außenhandelskauffrau/ -mann
• Kauffrau/ -mann für Bürokommunikation

Modulare kaufmännische Qualifizierung (jeweils 6 Wochen):
• Modul 1 – Existenzgründung, Steuerrecht und Wirtschaftslehre
• Modul 2 – Modul 2: EDV I - kaufmännischer Schriftverkehr und 10-Finger-Schreibtraining (IHK-geprüft)
• Modul 3 – Rechnungswesen
• Modul 4 – EDV – Buchführung (Datev & Lexware)
• Modul 5 – EDV II – Office-Anwendungen
• Modul 6 – EDV – Buchführung (SAP & KHK)
• Modul 7 – Call-Center Agent
• Modul 8 – Handel – Verkauf, Marketing, Vertrieb
• Modul 9 – Business Englisch
• Modul 10 – Lohn, Personalwirtschaft & Personalinformationssysteme mit SAP R3 (HC)
• Modul 11 – ECDL - European Computer Driving License
• Modul 12 – Bilanzbuchhaltung

Abend- und Wochenendlehrgänge
• Geprüfte/r Fachkauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)
• Bilanzbuchhaltung international (IHK)
• Buchhaltung (modular)
• 10-Finger Schreibkurs / Maschinenschreiben am PC
• Individuelle Einzelschulungen
• Präsentation – sich und andere besser verstehen
• Präsentation Produkt "Ich" - Selbstmarketing im Bewerbungsgespräch
• PowerPoint und Präsentationstechniken
• 50plus – Online

Integrationskurse
• Deutsch

Den Bildungsanbieter kontaktieren
30315... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Kurshighlights

...bzw. die fachgebundene Hochschulreife (ohne Nachweis der zweiten Fremdsprache) erlangen. Schülerinnen und Schüler, die ihre Fachhochschulreife erworben...

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • 12 Monate
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

4.400 

...bzw. die fachgebundene Hochschulreife (ohne Nachweis der zweiten Fremdsprache) erlangen. Schülerinnen und Schüler, die ihre Fachhochschulreife erworben...

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • 12 Monate
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

4.400 

...EDV, kaufmännischer Schriftverkehr, kaufmännisches Englisch Fachpraktische Ausbildung: Für die Herstellung des Praxisbezugs während der Ausbildung wird...

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • 3 Jahre
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

13.200 

...Bürokaufleute flexibel und an keinen bestimmten Wirtschaftszweig gebunden. Sie können in allen Unternehmungen der Wirtschaft, in der Verwaltung...

  • Berufsausbildung
  • Berlin
  • 21 Monate
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

9.655 
zzgl. MwSt.

...betriebliche Organisation - Bürokommunikationstechniken, Datensicherung und Datenschutz, Arbeitsabläufe Es findet kein Selbstlernprogramm statt...

  • Kurs
  • Berlin
  • 6 Wochen
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

998 
zzgl. MwSt.

...Einführung/Ergonomie Grundkurs: Groß- und Kleinschreibung Aufbaukurs: Erarbeitung der Ziffern- und Zeichenreihe IHK-Prüfungsvorbereitung IHK-Prüfung Es... Lerne:: Deutsche Rechtschreibung, Korrespondenz deutsch, Deutsch für den Beruf...

  • IHK
  • Berlin
  • 6 Wochen
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

998 
zzgl. MwSt.

Geschichte

Berühmte Absolventen und Schüler
• Herzog zu Mecklenburg
• Prof. Dr. Bernhard (Universität Berlin)
• Kommerzienrat Gilka
• Herr Schicht (später Generaldirektor von Elida)
• Herr Junghans (Uhrenfabrikation)
• Herr Sauer jun. (Sauer & Sohn Waffen)
• Prof. Dr. von Bergmann (Universität Berlin)
• Herr Dr. Reif (Reif-Bräu-Siech)
• Herr Kempinski jun. (Kempinski AG)

Söhne und Töchter berühmter Absolventen
• Finanzminister Dr. Südekum (1925)
• Reichsminister Dr. Meißner (1925)
• Reichsminister Dr. Jarris (1937)
• Reichsminister Freiherr von Geil (1937)
• Finanzminister Graf Schwerin-Grosigk
• Prof. Dr. Sauerbruch (Chirurg)
• Prof. Dr. von Eicken (Facharzt)
• Prof. Dr. Planck ( Präsident der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft)
• Herr Mannesmann (Industrieller)
• Großadmiral von Tirpitz
• Finanzminister Freiherr von Rhein-Baben
• Prof. Dr. Cossinnar (Universität Berlin)

Die Vorteile, hier zu studieren

Was können Sie von uns erwarten:
• Unterrichtsausfallquote unter 1 %
• Hausaufgabenbetreuung/ Nachhilfe
• Transparenz und Kommunikation mit dem Elternhaus
• Erfahrene, motivierte und engagierte Lehrer
• Staatlich anerkannter Schulabschluss
• Angenehme Lernatmosphäre durch kleine Klassen
• Ferienlernprogramme an drei Tagen pro Woche (im Schulgeld enthalten)
• Sportkooperation mit Fitness First (Sportunterricht)
• Optimale strategische Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt durch praxisnahen Unterricht
• individuelle Betreuung jedes einzelnen Schülers

Was wir Ihnen außerdem bieten:
• klimatisierte, moderne Räume in bester Lage
• hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
• Nähe zur Mensa der IHK

Spezialgebiete

Fachoberschule, Berufsfachschule und Berufsoberschule
Umschulungen (IHK)
Modulare kaufmännische Qualifizierung
Abend- und Wochenendlehrgänge
Integrationskurse