VHS Freudenstadt

VHS Freudenstadt

Beschreibung

Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung. Als Träger von Volkshochschulen fungieren meist Gebietskörperschaften wie Gemeinden oder aber Berufsverbände.Jede Volkshochschule ist eigenständig. Es gibt jedoch Landesverbände der Volkshochschulen in allen Bundesländern, in denen übergeordnete Dinge geregelt, Verhandlungen auf Landes- und Bundesebene geführt und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Volkshochschulen in den Regionen organisiert wird. Die Landesverbände der Volkshochschulen sind im Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. zusammengeschlossen.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
- 745... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • VHS
  • Freudenstadt
  • 1 Tag

...schnell auf mögliche Lösungen bzw. definieren Sie konkret ihr Ziel. Kreativitäts-Techniken anwenden: alleine oder im Team / in der Gruppe, anhand praktischer Übungen...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
  • VHS
  • Freudenstadt
  • 1 Tag

...Diese Sprache spricht zwar jeder, doch kaum einer weiß, was er da so alles erzählt. Wie wir laufen, uns begrüßen, in welcher Haltung wir neben jemandem sitzen oder dastehen.....


45 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
  • VHS
  • Freudenstadt
  • 1 Tag

...a. im Bereich der Verwaltung bewirkte. Gleichzeitig soll aber auch ein kritischer Blick auf die feministischen Darstellungen und Erfolge geworfen und gefragt werden...



MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
  • VHS
  • Freudenstadt
  • 1 Tag

...eine sympathische Gesprächsatmosphäre aufbauen, Verbindungen knüpfen und Geschäfte anbahnen. Es werden Strategien aufgezeigt, mit denen aus einem allgemeinen... Lerne:: Business Small Talk...


55 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
  • VHS
  • Freudenstadt
  • 1 Tag

...Auf diese und noch viel mehr Fragen werden wir gemeinsam die Antworten finden, um unsere vierbeinigen Mitbewohner besser verstehen und um die Mensch-Hund-Bindung zu festigen...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

 Angelina Haug
Angelina Haug
Dozent

 Thorsten Ott
Thorsten Ott
Dozent

Désirée Sander
Désirée Sander
Dozent

Dr. Alexander Wirich
Dr. Alexander Wirich
Dozent

Dr. Andreas Schindler
Dr. Andreas Schindler
Dozent

Alle ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Volkshochschulen verstehen sich heute als kommunale Weiterbildungszentren. Sie bieten Kurse, Einzelveranstaltungen, Kompaktseminare, Studienreisen und -fahrten ebenso an, wie „Bildung auf Bestellung“ in Form von sog. Firmen- oder Inhouse-Kursen.

Spezialgebiete

Das Kursangebot von Volkshochschulen besteht aus Lehrveranstaltungen verschiedener Dauer, meist zwischen 1 und 15 Wochen. Es steht in aller Regel allen Personen ab einem Alter von 16 Jahren offen. Es gibt aber Kurse, die auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten sind. Andere sind insbesondere auf Arbeitslose, Familienfrauen und -männern oder Rentner und Pensionäre ausgerichtet. Je nach Zielgruppe und Verfügbarkeit von Räumen finden Kurse vormittags, abends oder als Intensivkurs am Wochenende statt. Ein weiteres Standbein der Volkshochschulen sind Bildungsurlaube nach den Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzen der Bundesländer. Viele Volkshochschulen führen auch Studienreisen und Exkursionen durch und bieten als Auftragsmaßnahmen Schulungen für Firmen, Verbände, Vereine oder Privatpersonen durch.