Aquarellieren am Vormittag

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Sie sind an Kunst, Musik, Literatur oder Theater interessiert, fotografieren oder nähen gern? Dann finden Sie hier das richtige Angebot.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Entdecken Sie Ihre Kreativität in unseren Zeichen- oder Malkursen oder erlernen Sie das plastische Gestalten.

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie Schmuckstücke anfertigen, Bücher binden oder Kunstobjekte schweißen. In Näh- und Schnittkursen können Sie ihre Kleidung selbst entwerfen und nähen. Wir führen Sie in spannende Themen der Kunstgeschichte ein und bereiten auf aktuelle Ausstellungen vor.

Sie lieben Musik und tanzen gerne? Erlernen Sie bei uns Tänze aus der ganzen Welt.

  • Kunstgeschichte
  • Malen, Zeichnen, Drucktechniken
  • Plastisches Gestalten
  • Fotografieren und Videofilmen
  • Handwerkstechniken
  • Textiles Gestalten, Nähen und Modedesign
  • Literatur

Die Faszination leuchtender Farben, das Wechselspiel transparenter Farbschichten und verdichteter Farbräume, Lichtreflexionen und Spiegelungen, aber auch zufällig entstandene Effekte – all das kennzeichnet das Wesen der Aquarellkunst. Anhand von Übungen werden zunächst die Grundtechniken der Aquarellmalerei, Nass-in-Nass-Technik, Verlaufstechnik, Lasur- und Granuliertechnik und der Trockenauftrag erprobt, um sie dann in konkrete Themen und Motive freier Wahl umzusetzen. Diese Umsetzung kann realistisch, freier oder aber auch abstrakt erfolgen, ohne dabei die Fragen der Komposition, der Proportion, der Perspektive, des Hell-Dunkel-Kontrasts, von Licht- und Schatten außer Acht zu lassen. Der Kurs richtet sich an alle, AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die Interesse an der Aquarellmalerei und Lust am Experimentieren haben. Es wird vorwiegend im Atelier gearbeitet, gelegentlich aber auch in freier Natur.
Bitte mitbringen: Aquarellkasten mit 12 Farben (Näpfe oder Tuben), verschiedene Aquarellpinsel (dünn, mittel und dick), Aquarellblock (mind. DIN 3). Leinwände, Holzplatten etc. können im Kurs erworben werden. Unkostenbeitrag je nach Bedarf 5,00 bis 15,00 €.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Di., 07.06.2016 10:30–12:00 Uhr
2. Di., 14.06.2016 10:30–12:00 Uhr
3. Di., 21.06.2016 10:30–12:00 Uhr
4. Di., 28.06.2016 10:30–12:00 Uhr
5. Di., 05.07.2016 10:30–12:00 Uhr
6. Di., 12.07.2016 10:30–12:00 Uhr
7. Di., 19.07.2016 10:30–12:00 Uhr