Arbeit mit den Heilzeichen nach Erich Körbler - Teil 2

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Erich Körbler ein Wiener Elektrotechniker (1936 - 1994) entdeckte ein ganzheitliches System und nannte es "Neue Homöopathie/ Körbler`sche Zeichen".

Das Prinzip ist, dass Krankheiten und Fehlinformationen mit der neuen Homöopathie/ Körbler`sche Zeichen durch eine Übertragung von Informationen aufgelöst werden können. Körbler stellte voran, dass alles schwingt und Energie ist (Menschen, Pflanzen, Gegenstände, Arzneien, Symbole). Informationen werden durch Schwingungen gesendet und an einer anderen Stelle wieder empfangen. Alles steht miteinander in Kommunikation und ist verbunden.
Mit den Körbler`schen Zeichen können auf unterschiedliche Weise (Aufmalen am Körper, Informationswasser) die Selbstheilungskräfte in Gang gesetzt werden. Das komplette Energiesystem kann durch diese veränderten Schwingungen in Balance gebracht werden.

Auf dem Rücken des "Ötzi" fand man mehrere Querstrich-Symbole, mit denen er sich heilte. Die magische Magazin (früherer Name) ist eine tausende Jahre alte Heilweise, die von hochspezialisierten Heilern, Medizinmännern und Schamanen erfolgreich angewendet wurde.

Seminarinhalte:
Grundlagen der chinesischen Medizin (TCM), Strichakupunktur, Zahnmeridian (Zusammenhang zwischen Zähnen und Organen), Status.

- Beeinflussung des Energiesystems durch aufbringen von Zeichen am Körper
- Ausgleich der Meridiane durch das Aufmalen von Zeichen (Strichakupunktur)
- Testen von Akupunkturpunkten der Chinesischen Medizin
- Kennenlernen des Zahn-Meridians (welcher kranke Zahn ist mit welchem Organ/ Meridian gekoppelt und welche Gefühlsthemen stecken dahinter
- Besprechung im theoretischen Teil der Themen "Lebensenergie, Meridianlehre und traditionelle chinesische Medizin"

Zum Schluss aktivieren wir unsere Chakren, wecken die Energie und bringen den Körper in Harmonie.

Wenn vorhanden bitte Tensor/Einhandrute mitbringen. Es besteht die Möglichkeit im Kurs Tensoren/Einhandruten zu leihen oder ggf. käuflich zu erwerben.

Die Teile 1-5 können unabhängig voneinander besucht werden!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen