Arbeitszeugnisse professionell erstellen und analysieren (wird nur als firmenspezifisches Inhouse-Seminar angeboten)

Steinbeis-Transferzentrum Managementseminare
Inhouse

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07195... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Personalfachleute, Personalleiter, Führungskräfte und Unternehmer, die das Erstellen und Analysie-ren von Zeugnissen erlernen oder auffrischen möchten.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitszeugnis
Personalbeurteilung

Dozenten

Auf Anfrage
Auf Anfrage
Arbeitszeugnisse

Auf Anfrage --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Themenkreis

Die Beschäftigten des eigenen Unternehmens erwarten professionell formulierte Zwischen- und Endzeugnisse, die der individuellen Position, Aufgabe, Leistung und dem jeweiligen Verhalten Rechnung tragen. Fehler bei der Erstellung von Arbeits-zeugnissen können zu kostspieligen Arbeitsgerichtsprozessen führen. Ferner machen der Stil und der Inhalt eines Arbeitszeugnisses eine Aussage über die Kom-pe-tenz des Erstellers und lassen Rückschlüsse auf das Unternehmen zu.
Bei der Einstellung von Personal kommt es darauf an, vorliegende Arbeitszeugnisse richtig zu interpretieren. Feinheiten und unscheinbare Formulierungen sagen viel aus. Fehlentscheidungen führen zu negativen Auswirkungen für das Unter-nehmen.
Sowohl bei der Erstellung als auch bei der Analyse von Arbeitszeugnissen besteht vielfach Unsicherheit. Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel des Seminars, den Teilnehmenden Sicherheit und Professionalität im Umgang mit Arbeitszeugnissen zu vermitteln. Die Teilnehmenden erlernen die Formulierung der verschiedenen Arten von Arbeitszeugnissen unter Berücksichtigung der arbeitsrechtlichen Erfor-dernisse. Ferner eignen sie sich das richtige Analysieren von Arbeitszeugnissen unter Zuhilfe-nahme der so genannten Zeugnissprache an.

Inhalte im Einzelnen:

  • Grundlagen des Arbeitszeugnisses
  • Aufbau des Arbeitszeugnisses
  • Arten von Arbeitszeugnissen (Einfaches und qualifiziertes Zeugnis sowie Zwi-schen- und Endzeugnis)
  • Generelle Formulierungs- und Gestaltungsgrundsätze (Überschrift und Einleitung, Positions- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbeurteilung, Schlussteil)
  • Analyse des Arbeitszeugnisses (Informationswert von Zeugnissen, Grundsätze der Zeugnissprache, Verbotene Inhalte, Zeugniscodes und Geheimzeichen, Zeugnistechniken, Checklisten)
  • Formelles – äußeres Erscheinungsbild
  • Praktische Beispiele

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen