Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    28.11.2016
Beschreibung

Angehende Ausbilder, Fortbilder, Unterweiser, Führungskräfte und Einsatzleiter im Umgang mit Kranen sowie diejenigen Verantwortlichen, denen der formelle Befähigungsnachweis als Ausbilder fehlt. Die Teilnehmer sollten ausreichende Kenntnisse im theoretischen Wissen und praktischen Umgang mit Kranen haben, am besten (für den Fall einer Ausbildertätigkeit) selbst befähigte Kranführer sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Rechtliche Grundlagen für den Ausbilder, Einsatzleiter und
  • Kranführer mit 1. Prüfung (Recht)
  • Charakteristik der Krane - Sicherheitseinrichtungen
  • Lastumgang - Sondereinsätze - Anschlagen von Lasten
  • Instandhaltung - Stillsetzung des Kranes mit 2. Prüfung (Technik)
  • Aufbau und Durchführung eines Lehrganges – Methodik – Didaktik – Lehrproben

Jeder Block beinhaltet ausführliche Diskussionsmöglichkeiten.

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Nach den Grundsätzen der vom Lehrgangsleiter mitentwickelten IAG-Lehre werden die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss in die Lage versetzt, Kranführer aller Bauarten unter Zugrundelegung der physikalischen Gesetzte sowie der rechtlichen Vorgaben zu schulen und Prüfungen abzunehmen, Kraneinsätze zu leiten sowie die Qualitätssicherungserfordernisse zu erfüllen. Sie erhalten ein Zertifikat des HDT als Befähigungsnachweis. Voraussetzung dafür ist das Bestehen der beiden theoretischen Prüfungen (in Recht und Technik) sowie das Abhalten einer (vorbereiteten kleinen) Lehrprobe. Zusätzlich erhalten Sie den Fahrausweis für Kranführer des Institutes IAG in Theorie für alle Kranbauarten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen