Azubis - Zeitgemäße Umgangsformen

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

189 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten- Angenehmes Arbeiten mit den Auszubildenden
- Erleichtert den Umgang zwischen Azubis und Mitarbeitern
- Anfängliche unangenehme Gepflogenheiten werden bei
Berufsanfängern durch Externe besser angenommen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
Neben den schulischen, fachlichen und sozialen Kompetenzen sind auch das korrekte und höfliche Auftreten, sowie gut Umgangsformen entscheidend für den beruflichen Erfolg. Viele Berufsanfänger fühlen sich unsicher und wünschen sich mehr Handlungssicherheit. Auch Vorgesetzte sehen Handlungsbedarf, wenn ihre Mitarbeiter mit Kollegen, anderen Vorgesetzten und Kunden „anecken“.
Dieses Seminar vermittelt den aktuellen Stand guter Umgangsformen im beruflichen und privaten Umfeld. Ohne erhobenen Zeigefinger wird das Basiswissen vermittelt und auf individuelle Fragen eingegangen.

Inhalte:
Das persönliche Erscheinungsbild: Mimik, Gestik, Körpersprache, Stimme, Kleidung

Umgangsformen gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kunden, Besuchern und im privaten Alltag

Kundenorientiertes Denken und Verhalten

Regeln der Gesprächsführung: Eröffnung, Zuhören, Smalltalk, Beendigung

Besondere Situationen:
Empfang, Zentrale, Verhalten gegenüber wartenden Besuchern, Informationen für einen Mitarbeiter in einem Meeting, Mithören eines Streitgespräches, Gang in ein fremdes Büro

Umgang mit Medien: Telefon, Handy, Internet, Email

Direkt zum Seminaranbieter