Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Energie und Umwelt

Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
In Bielefeld

21.420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05217... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bielefeld
Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energie
Umwelt
Engineering

Themenkreis

Innovative Antriebstechniken für die Automobilindustrie entwickeln, ein Großbauprojekt unter ökologischen Aspekten managen und seinen Fortschritt überwachen oder neue Speichermöglichkeiten für regenerative Energien testen – der Arbeitsalltag der Wirtschaftsingenieure ist vielfältig! Als technikaffine Manager bilden sie die Schnittstelle zwischen technischer Umsetzung und wirtschaftlichem Management. Ihr täglicher Arbeitsplatz ist nicht nur der Schreibtisch, sondern zum Beispiel auch das Stromkraftwerk, die Produktionshalle oder der Windpark vor den Toren der Stadt. Unternehmen, die im weltweiten Wettbewerb stehen, suchen Fach- und Führungskräfte, die sowohl ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen als auch betriebswirtschaftliches Know-how mitbringen. Der duale Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur (B.Eng.) qualifiziert Sie in beiden Bereichen.
Bei Ihrer täglichen Arbeit erleben Sie die Dynamik hochspannender Produktions-, Entwicklungs-, Innovations- oder Bauprozesse. Sie leiten Projekte als Ingenieur und Betriebswirt zugleich. Schon in der Entwicklungsphase unterschiedlicher Projekte konzipieren Sie, bewerten Vor- und Nachteile von Produkteigenschaften und Prozessen, ermitteln den optimalen Lösungsansatz und setzen Ressourcen effizient ein. Sie koordinieren zwischen allen beteiligten Akteuren und arbeiten eng mit Mitarbeitern, Experten und Managern zusammen. Sie überwachen die Finanzierung und die rechtlichen Bedingungen eines Vorhabens und gegebenenfalls nehmen Sie auch die Aufgaben eines Vertriebsingenieurs wahr. Das FHM-Studium vermittelt Ihnen zu jeweils 50% technische und betriebswirtschaftliche Inhalte und qualifiziert Sie so auf einer breiten Basis. Zudem spezialisieren Sie sich im Bereich Energie & Umwelt.


Diese Fachrichtung vermittelt spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Energiemanagement. Inhaltlich geht es um den angestrebten Strukturwandel in der Energieversorgung sowie die Notwendigkeit eines noch besseren Umwelt- und Klimaschutzes. Die Analyse von Konzepten und Verfahren der sparsamen und umweltschonenden Energienutzung und deren Auswertung gehört zu den Hauptaufgaben eines Wirtschaftsingenieurs im Schwerpunktbereich Energie & Umwelt.



Für Wen?


Sie sind fasziniert von alternativen Energietechniken und interessieren sich gleichermaßen für Ingenieurwissenschaften wie für Wirtschaftswissenschaften? Sie können sich vorstellen, größere Projekte auf Managementebene abzuwickeln und die technische sowie betriebswirtschaftliche Überwachung und Projektsteuerung zu übernehmen? Dabei sind Sie organisations- und koordinationsstark und können sowohl selbständig wie auch in einem Team arbeiten? Dann ist unser Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur B.Eng. mit dem Schwerpunkt Energie & Umwelt eine hervorragende Möglichkeit für Sie, Ihre Fähigkeiten und Interessen zu vereinbaren.


Als Wirtschaftsingenieur benötigen Sie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und einen kühlen Kopf in stressigen Situationen. Sie bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Investoren und Unternehmern, Umweltverbänden und kommunalen Anforderungen und müssen alle Fäden in der Hand halten. Immer wenn ein Unternehmen ein neues Produkt kreiert oder einen neuen Produktionsprozess einführt, sind Sie am Zug. Denn als Wirtschaftsingenieur sind Sie „der Spezialist für den Zusammenhang“. Vielleicht haben Sie gerade Ihr (Fach-)Abitur bestanden, möchten dual studieren und neben dem theoretischen Studium vertiefende Praxiserfahrung sammeln? Oder Sie haben bereits eine kaufmännische oder technische Berufsausbildung abgeschlossen und möchten Ihre Kenntnisse nun weiterentwickeln.


Das FHM-Studium bietet Ihnen die Chance auf einen otimalen Karriereeinstieg in der Ingenieurbranche.


(* Der Studiengang befindet sich in Akkreditierung)

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen