Baurecht aktuell

Südwestdeutsche Fachakademie der Immobiienwirtschaft e.V.
In Wiesbaden

280 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69970... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Wiesbaden
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Eigentumswohnungsmarkt boomt. Die Nachfrage nach Neubauobjekten steigt.
Die Finanzierung solcher Projekte sichert der Abschluss von Bauträgerverträgen zwischen dem Bauunternehmer und den einzelnen Erwerbern, den künftigen Eigentümern. Die grundlegenden Charakteristika eines Bauträgervertrages von dessen inhaltlicher Ausgestaltung über die Behandlung in der Bauerrichtungsphase bis zum Abschluss der vertraglichen Verpflichtungen werden in dieser Schulung näher gebracht. Unter Berücksichtigung einschlägiger aktueller Rechtsprechung werden Fallstricke aufgezeigt, die sich auf Verkäuferseite ergeben, und Handlungsempfehlungen für die Praxis ausgesprochen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Wilhelmstraße 24-26, 65183, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Wilhelmstraße 24-26, 65183, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Inhaber und Mitarbeiter von Bauträger-, Baubetreuungs- und Wohnungsunternehmen. Makler, die im Bereich des Verkaufs von Bauträgerobjekten tätig sind oder selbst Baumaßnahmen durchführen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Baurecht
Immobilien
Immobilienmakler
Immobilienrecht
Immobilienmarketing
Immobilienwirtschaft
Immobilienkaufmann
Immobiliengeschäft
Immobilienverkauf
Immobilienverwaltung
Immobilienbewertung

Dozenten

Raphaela Di Prato
Raphaela Di Prato
Associate, Rechtsanwältin, Maître en Droit

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Definition und Abgrenzung zu anderen Baumodellen
  • Rechtsquellen
  • Abschluss des Bauträgervertrages (Inhalt, Form, Verfahren, Bedeutung/Wirksamkeit von AGB-Klauseln)
  • Leistungspflichten des Bauträgers (Baubeschreibung, Transparenzgebot, Prospekte/werbliche Aussagen, Sonderwünsche, Bedeutung der anerkannten Regeln der Technik, Eigentumsübertragung)
  • Vergütungsanspruch des Bauträgers(Bedeutung der MaBV, Bürgschaften, Verjährung)
  • Abnahme (Wirkungen der Abnahme, Formen der Abnahme, Abnahme von Sonder- und Gemeinschaftseigentum)
  • Mängelansprüche (Wesentliche Mängel, Mängelrüge vor/nach der Abnahme, Ausschluss/ Verweigerung der Mangelbeseitigung, Mängel bei Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Handlungsmöglichkeiten, Verjährung von Mängelansprüchen, Fristen)
  • Prozessuale Besonderheiten

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen